DB & Friends ist wieder da

ChristianMUC

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
5. November 2007
Beiträge
588
Punkte Reaktionen
382
Punkte
63
Arbeitgeber
DB Netz
Einsatzstelle
Bad
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Bademeister
Hallo zusammen,

ab 13.12.2009 bis 08.12.2010 (Buchungszeitraum) bzw. vom 16.12.2009 bis 11.12.2010 (Reisezeitraum) gibt es wieder DB&Friends. Kostet pro Mitfahrer 25 Euro in der 2. Klasse und 40 Euro in der 1.Klasse.
Gilt bei fast allen Zügen der DB (Nachtzüge sowie die Züge der RegioNetzTöchter UBB, OBS/OWB sind nicht zugelassen), Privatbahnen sind nicht erlaubt.
Details gibt es wie immer im DB Reisemarkt.
 

ingomd

Unterassistent
Registriert
26. Dezember 2007
Beiträge
51
Punkte Reaktionen
11
Punkte
8
Ort
Magdeburg-Rothensee
Beruf
DB Netze Fahrweg Magdeburg
AW: DB & Friends ist wieder da

Einerseits schön. Anderseits wird dem Freifahrtberechtigtem mit der Zugbindung des Mitreisenden jedigliche Flexibilität genommen. Man hätte das ganze auch ohne Zugbindung anbieten können. Habe das ganze bereits im Oktober für meine Freundin zwecks Hin-und Rückreise Tunesienurlaub von Magdeburg zum Hannoveraner Flughafen und zurück in Anspruch genommen. Bei der Rückreise waren wir bereits 2h früher wie gedacht am Hannoveraner Hbf angekommen, da der Flug überpünktlich war und auch die Kontrolle am Flughafen schnell durch war. Jetzt hätten wir 2h auf den gebuchten Zug warten müssen. Zum Glück gibt es noch den kleinen Dienstweg unter Kollegen und so blieb uns die sinnlose Warterei in Hannover erspart. Besser wäre es aber wenn man hier die gleiche Flexibilität wie beim Tagesticket selber hätte.
 

DUS501

Assistent
Registriert
15. Mai 2008
Beiträge
131
Punkte Reaktionen
65
Punkte
28
Arbeitgeber
DB Netz
Einsatzstelle
Westfalen
Beruf
Fdl
AW: DB & Friends ist wieder da

Hallo !!!

Ja, das mit der Zugbindung verstehe ich auch nicht so recht. Ich habe wohl schon ein wenig bei der letzten Aktion geschaut, dass es dieses FIP & Friends schon in ausreichener Zahl für verschiedene Verbindungen gibt, also die Kontigente schon ganz ok sind, aber die Zugbindung ist halt immer so eine Sache. Vorallem wenn bei einer Umsteigeverbindung mal der Anschluss nicht klappt, muss man auch noch zum Service-Point zwecks Umschreibung. Ja, das stört ein wenig, aber dafür ist der Preis ok, und es ist ein gutes Angebot für den Eisenbahner und den befreundeten Nichteisenbahner...ggg.

Gruss DUS 501
 

EIB 05

Unterassistent
Registriert
8. April 2008
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
0
Punkte
6
Ort
Hamburg
Beruf
DB Fernverkehr AG
AW: DB & Friends ist wieder da

Hallo zusammen.
Im Reisemarkt lese ich, dass wenn man DB&Friends über das Internet buchen will,
die .pdf-Datei "Buchungsanleitung Internet" unten im reisemarkt beachten soll.
Leider kann ich diese dort nicht finden.
Lediglich folgende .pdf-Dateien sind zu finden:

-Angebotsdetails DB&Friends
-Antworten auf häufig gestellte Fragen
-Buchungsanleitung für DB-Automaten
-Liste der ausgeschlossenen Zuggattungen/Bahnen


wie kann ich denn nun online buchen? Wenn ich im reisemarkt rechts auf "DB&Freinds" klicke gelange ich nur zur Bahnseite, wo man ganz normal wie jeder andere Reisende auch buchen kann. Dort keine Spur von DB&Friends.

P.S. ganz eurer Meinung bezüglich Zugbindung.

Edit: Habe es jetzt auch ohne Anleitung hinbekommen :]
 

KaEffV

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
508
Punkte Reaktionen
4
Punkte
18
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DB
AW: DB & Friends ist wieder da

Ich habe gestern für eine Freundin DB & Friends gebucht und frage mich dabei jedesmal,wieso er nach einer Reservierung fragt...

:0102:

Für den Nichtbahner verstehe ich es ja... aber für die Bahner?
 

S 101

Oberassistent
Registriert
7. Dezember 2009
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
1
Punkte
18
Beruf
DB
AW: DB & Friends ist wieder da

Kann man eigentlich DB&Friends für Umweg- und Rundfahrten buchen?
 

ChristianMUC

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
5. November 2007
Beiträge
588
Punkte Reaktionen
382
Punkte
63
Arbeitgeber
DB Netz
Einsatzstelle
Bad
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Bademeister
AW: DB & Friends ist wieder da

Ich habe gestern für eine Freundin DB & Friends gebucht und frage mich dabei jedesmal,wieso er nach einer Reservierung fragt...

:0102:

Für den Nichtbahner verstehe ich es ja... aber für die Bahner?

Ist doch schön. 4,- kassiert für eine Leistung, auf die man keinen Anspruch hat...
 

KaEffV

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
508
Punkte Reaktionen
4
Punkte
18
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DB
AW: DB & Friends ist wieder da

Kann man eigentlich DB&Friends für Umweg- und Rundfahrten buchen?

Rundfahrten würde ich sofort verneinen.
Umwegfahrten habe ich ebend mal probiert mit Berlin-Bremen-Stuttgart und nirgends war ein ANgebot vorhanden.
 

EIB 05

Unterassistent
Registriert
8. April 2008
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
0
Punkte
6
Ort
Hamburg
Beruf
DB Fernverkehr AG
AW: DB & Friends ist wieder da

Hallo liebe Kollegen.

Meine Freundin und ich möchten Ende Oktober mit DB&Friends zum Frankfurter Flughafen fahren. Wenn ich allerdings Frankfurt(M) Flughafen als Ziel auswähle, erscheint die Meldung "DB&Friends nicht möglich"
Kann es sein, dass bei allen Zügen, die über den Flughafen fahren, keine "Sparangebote" zu haben sind? Wenn ich z.B. Frankfurt Hbf eingebe ist DB &Friends wieder buchbar.
Dass es am Kontigent liegt, kann ich mir auch nicht vorstellen.
Weiß jemand mehr darüber? (Freifahrten/DB&Friends zum Flughafen)

Dank im Voraus
 

S 101

Oberassistent
Registriert
7. Dezember 2009
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
1
Punkte
18
Beruf
DB
AW: DB & Friends ist wieder da

Ich hab gerade mal gekuckt für kommenden Montag: Nur bei ca. der Hälfte der Züge wird ein DB+Friends 2.Kl. angeboten, bei den anderen teilweise nur 1.Klasse DB+Friends oder gar keins.
Dazu hätte ich jetzt auch eine Frage: Kann ich mein Tagesticket M 2.Kl. mit einem Klassenwechsel vom Schalter upgraden, und dann eine Begleitperson per DB+Friends 1.Kl. mitnehmen?
 

CC6550

Assistent
BF Unterstützer
Registriert
28. März 2008
Beiträge
127
Punkte Reaktionen
8
Punkte
18
Ort
Huchenfeld
Arbeitgeber
DB Vertrieb
Einsatzstelle
Nordschwarzwald
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Reiseberater
AW: DB & Friends ist wieder da

Ich hab gerade mal gekuckt für kommenden Montag: Nur bei ca. der Hälfte der Züge wird ein DB+Friends 2.Kl. angeboten, bei den anderen teilweise nur 1.Klasse DB+Friends oder gar keins.
Dazu hätte ich jetzt auch eine Frage: Kann ich mein Tagesticket M 2.Kl. mit einem Klassenwechsel vom Schalter upgraden, und dann eine Begleitperson per DB+Friends 1.Kl. mitnehmen?

Ich bekomme Ende Oktober sogar Freitags Nachmittags ab TS bei fast jedem Zug "DB & Friends" für 25,- Euro.

Zur 1. Klasse:
1.2 Wer darf die DB&Friends-Fahrkarte für die 1. Klasse erwerben?
Für den Erwerb einer Fahrkarte „DB & Friends“ für die 1. Klasse muss der Fahrvergünstigungsberechtigte die Berechtigung zur privaten Nutzung der 1. Klasse haben.

Gruss CC 6550
 

KaEffV

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
29. Mai 2008
Beiträge
508
Punkte Reaktionen
4
Punkte
18
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DB
AW: DB & Friends ist wieder da

Meine Freundin und ich möchten Ende Oktober mit DB&Friends zum Frankfurter Flughafen fahren. Wenn ich allerdings Frankfurt(M) Flughafen als Ziel auswähle, erscheint die Meldung "DB&Friends nicht möglich"
Kann es sein, dass bei allen Zügen, die über den Flughafen fahren, keine "Sparangebote" zu haben sind? Wenn ich z.B. Frankfurt Hbf eingebe ist DB &Friends wieder buchbar.
Dass es am Kontigent liegt, kann ich mir auch nicht vorstellen.
Weiß jemand mehr darüber? (Freifahrten/DB&Friends zum Flughafen)

Dank im Voraus

Ich vermute,es hat mit der Auslastung zu tun? Es sind viele Reisende mit Rail & Fly unterwegs und die haben evtl vorrang ?
Was ist denn ,wenn du ein Bahnhof eingibst,der der nächste Halt wäre?

Wo du einsteigst,kann dir ja keiner vorschreiben ;-)
 

EIB 05

Unterassistent
Registriert
8. April 2008
Beiträge
58
Punkte Reaktionen
0
Punkte
6
Ort
Hamburg
Beruf
DB Fernverkehr AG
AW: DB & Friends ist wieder da

:021::021: Jetzt ist mir der Fehler aufgefallen.

DB&Friends ist deshalb nicht verfügbar, weil der Normalpreis günstiger wäre (22,50€) und mit dem Sparpreis haben wir das Ticket jetzt sogar für nur 19€ bekommen.

Ich war wohl schon so dran gewöhnt, dass DB&Friends günstiger ist, dass ich gar nicht die anderen Preise geprüft habe. :009:
 

S 101

Oberassistent
Registriert
7. Dezember 2009
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
1
Punkte
18
Beruf
DB
AW: DB & Friends ist wieder da

Zur 1. Klasse:
1.2 Wer darf die DB&Friends-Fahrkarte für die 1. Klasse erwerben?
Für den Erwerb einer Fahrkarte „DB & Friends“ für die 1. Klasse muss der Fahrvergünstigungsberechtigte die Berechtigung zur privaten Nutzung der 1. Klasse haben.
Gruss CC 6550

Mit einem bezahlten Klassenwechsel bin ich doch berechtigt, oder?

Über Onlinebuchung (Link DB Reisemarkt) kann ich jederzeit DB+Friends 1.Kl. kaufen. Auf dem Konzernausweis, den ich zur Kontrolle zeige, steht keine Klasse drauf.
Also wäre jetzt nur noch die Frage zu klären, ob das DB+Friends 1.Kl. zusammen mit einem Tagesticket M 2.Kl. plus Klassenübergang gilt, oder ob das Tagesticket M von vornherein 1.Kl. sein muss. Jeder 1.Kl. Berechtigte kann sich ja auch ein 2.Kl Tagesticket ziehen, um z.b. Steuern zu sparen und dann einen Klassenwechsel kaufen.

Also sofern dies nicht eindeutig geregelt ist, würde ich sagen "im Zweifelsfall zugunsten des Kunden".:005:

[OT]Es gibt natürlich auch bei den Kollegen so ein paar, die alles was nicht eindeutig ist, grundsätzlich gegen den Kunden auslegen und damit auch maßgeblich zu einem schlechten Image der Bahn beitragen.:002:[/OT]
 

Brummbaer

Sekretär
BF Unterstützer
Registriert
4. Juni 2008
Beiträge
988
Punkte Reaktionen
18
Punkte
18
Ort
Zürich
Arbeitgeber
SBB AG Personenverkehr
Einsatzstelle
Zürich
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Zugchef Int.
AW: DB & Friends ist wieder da

Also da gibt es eigentlich nichts auszulegen, wenn du ein Tagesticket M 2. Kl hast, dann hast du keine Berechtigung zur privaten 1. Klasse nutzung. Die Berechtigung kannst du nicht durch Bezahlen eines Klassenübergang erwerben. Das selbe ist es beim FIP ein FIP Fahrschein 2. Klasse bleibt ein FIP 2. Klasse und ich darf damit auch wenn ich dazu einen Klassenwechsel löse in die Lounge. (wurde mir so in Hannover erklärt ;-) und es erschien mir noch Logisch.

Ganz ehrlich, wenn ich in der 1. Klasse massig Platz hätte, würde ich da kein Fass aufmachen. Schliesslich sind wir ja alles Eisenbahner
 

S 101

Oberassistent
Registriert
7. Dezember 2009
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
1
Punkte
18
Beruf
DB
AW: DB & Friends ist wieder da

Heißt das jetzt, wenn ein 1.Kl. Berechtigter (Führungskraft) ein Tagesticket 2.Kl. erwirbt, dann hat er die Möglichkeit, ein DB+Friends 1.Kl. dazu zu kaufen, sozusagen vergeigt? Auch wenn er einen Klassenwechsel dazukauft? Erklär mir mal, wo das bitte steht.

Das mit der Lounge in Hannover finde ich übrigens typisch deutsch-arrogant. Du hast doch mit dem Klassenwechsel den "Eintritt" in die Lounge bezahlt.
Wäre schön, wenn alle Kollegen die Aussage "wir sind alle Eisenbahner" teilen würden... in den südlichen Ländern ist diese Einstellung meiner Erfahrung nach noch stärker verwurzelt.
 

Brummbaer

Sekretär
BF Unterstützer
Registriert
4. Juni 2008
Beiträge
988
Punkte Reaktionen
18
Punkte
18
Ort
Zürich
Arbeitgeber
SBB AG Personenverkehr
Einsatzstelle
Zürich
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Zugchef Int.
AW: DB & Friends ist wieder da

Nein das mit der Lounge geht für mich in Ordnung so. Ging da auch nur hin um es abzuklären und die Erklärung leuchtete mir ein. Die am Tresen war auch super Nett und einen Kaffe habe ich dann doch gekriegt ;-)
Das mit der Führungskraft ist ja was anderes, der hat ja ne Berechtigung zur privaten 1. Klasse Nutzung. Ich wollte damit sagen, wenn du am Automat ein 1. Klasse kriegst dann hast du die Berechtigung, wenn nein dann nein. Aber ich denke mal der Preis für das Tagesticket M 1. Klasse ist gleich teuer wie 2. Klasse. Aber ich muss ehrlich sagen ich kenne die Preise nicht und habe mal das Zitat con CC6550 kommentiert, da das für mich eigentlich klar ist. Soweit ich weiss steht ist bei den Führungkräfte die 1. Klasse nutzung auf dem Konzernausweis vermerkt.

Bin ich froh ist das bei uns so einfach geregelt.
 

lufus

Frischling
Registriert
7. August 2009
Beiträge
23
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1
Beruf
Kein Bahner
AW: DB & Friends ist wieder da

Der Preis für das Tagesticket M 1. Klasse ist gleich teuer wie 2. Klasse. Aber ich muss ehrlich sagen ich kenne die Preise nicht und habe mal das Zitat con CC6550 kommentiert, da das für mich eigentlich klar ist.
.

Das stimmt so nicht ganz, der geldwertende Vorteil beim Tagesticket M 1.Klasse liegt über der monatl. Freigrenze muss also immer versteuert werden. Ich denke daher überlegt sich so mancher Berechtigte ob er 1. Klasse fährt ;)
 

S 101

Oberassistent
Registriert
7. Dezember 2009
Beiträge
209
Punkte Reaktionen
1
Punkte
18
Beruf
DB
AW: DB & Friends ist wieder da

Keine Ahnung, was auf den Konzernausweisen der Bosse draufsteht. Bei mir steht jedenfalls keine Angabe zur Klasse drauf.

Ich hab nochmal wegen der Lounge-Geschichte und des Freifahrtscheines im FIP-Reglement nachgelesen. Da steht:

26 Klassenwechsel
26.1 Die Benutzung der 1. Wagenklasse mit Fahrscheinheften 2. Klasse ist gegen Bezahlung des vollen Unterschiedes zwischen den gewöhnlichen Fahrpreisen für die entsprechende Strecke gestattet.
Der Fahrschein gilt dabei als vollbezahlter Fahrausweis der 2. Klasse.

Also ein voll bezahlter Fahrausweis 2.Kl. und ein bezahlter Klassenübergang berechtigen nach meinem Verständnis zur Benutzung der Lounge. Dann wäre die Auskunft dort falsch.
Es sei denn, man behält über irgendwelche Sonderbestimmungen die Lounges wirklich nur den voll bezahlten "Normalpreisen 1.Kl" vor, mich würde es gar nicht wundern, wenn die Sparangebote 1.Kl da sogar ausgenommen wären. Das würde voll ins Bild passen, dass dieser Verein in erster Linie auf das Nadelstreifen-Klientel ausgerichtet ist.:cry:
 

Brummbaer

Sekretär
BF Unterstützer
Registriert
4. Juni 2008
Beiträge
988
Punkte Reaktionen
18
Punkte
18
Ort
Zürich
Arbeitgeber
SBB AG Personenverkehr
Einsatzstelle
Zürich
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Zugchef Int.
AW: DB & Friends ist wieder da

Ganz ehrlich ich hab mich da echt nicht Schlau gemacht. Da ich es sonst immer in de Lounge geschafft hab. Fahre bei euch so oft Bahn, da reicht das Fahrscheinheft nicht und dann nimmt Brummbaer gerne mal den Sparpreis 1. Klasse und der gilt in der Lounge.
Das was du oben geschrieben hast, bezieht sich auf das FIP Reglement und auf den Kauf von Klassenwechseln. Für Lounges, einzelne Züge etc. können die Bahnen ausnahmen machen ;) Also mach dir jetzt keinen Kopf deswegen.

---====--- Beitrag hinzugefügt am um 18:18 ---====--- Vorheriger Beitrag war um 18:14 ---====---

Ich schau wenn ich das nächstemal am Fahren bin im Zub KIN, was ich zu DB und Friends und Klassenübergang finde etc...... weil wenn ich Frei hab will ich sowas nicht bei mir rumliegen haben ;-)
 


Oben