Der lange Weg zum RRX

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Registriert
16. Juni 2009
Beiträge
7,608
Punkte Reaktionen
12,103
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Wie in diversen News- Beiträgen nun schon immer mal wieder informiert, nehem die Planungen zu RRX nun Gestalt an. Für mich ein Grund, mal einen eigenen Threat zu eröffnen, da ich befürchte, dass dieses Thema uns wohl noch lange begleiten wird. Da es sich nicht ausschließlich um ein Infrastrukturprojekt oder eine Verkehrsleistung im Nahverkehr handelt, habe ich mich entschlossen es wirklich allgemein zu lassen, um OT- Beiträge zu vermeiden. So denke ich, kann man hier sowohl zu den Zweckverbänden den EVU oder den Infrastrukturmaßnahmen informieren und diskutieren!

Fangen wir mal mit den neuesten Infos zur Infrastruktur im Bereich Düsseldorf an:
http://www.rp-online.de/nrw/staedte...ecke-kostet-eine-milliarde-euro-aid-1.5182384

Düsseldorf
Ausbau der Bahnstrecke für RRX kostet eine Milliarde Euro

Allgemeine Infos bietet: http://www.rrx.de/

Das vorerst geplante Liniennetz: http://www.rrx.de/index.php?eID=tx_...;">|</A>&md5=7278c97d226e5795c006e0f556854305

http://www.rp-online.de/thema/rrx-rhein-ruhr-express/

MfG
maschwa
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Registriert
16. Juni 2009
Beiträge
7,608
Punkte Reaktionen
12,103
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Vielleicht sollte man die DB - Seiten nicht vernachlässigen, stehen doch da auch Infos zu den Planfeststellungsverfahren und Maßnahmen:

[DLMURL]http://www.deutschebahn.com/de/konzern/bauen_bahn/aus_und_neubauprojekte/rhein_ruhr_express/[/DLMURL]

Planabschnitt 1 Köln - Langenfeld
[DLMURL]http://www.deutschebahn.com/de/konzern/bauen_bahn/aus_und_neubauprojekte/rhein_ruhr_express/koeln_langenfeld.html[/DLMURL]

Planabschnitt 2 Langenfeld - Düsseldorf
[DLMURL]http://www.deutschebahn.com/de/konzern/bauen_bahn/aus_und_neubauprojekte/rhein_ruhr_express/langenfeld_duesseldorf.html[/DLMURL]

Planabschnitt 3 Düsseldorf - Duisburg
[DLMURL]http://www.deutschebahn.com/de/konzern/bauen_bahn/aus_und_neubauprojekte/rhein_ruhr_express/duesseldorf_duisburg.html[/DLMURL]

Planabschnitt 4 Mülheim (Ruhr)
[DLMURL]http://www.deutschebahn.com/de/konzern/bauen_bahn/aus_und_neubauprojekte/rhein_ruhr_express/muelheim.html[/DLMURL]

Planabschnitt 5 Essen - Bochum
[DLMURL]http://www.deutschebahn.com/de/konzern/bauen_bahn/aus_und_neubauprojekte/rhein_ruhr_express/essen_bochum.html[/DLMURL]

Planabschnitt 6 Dortmund
[DLMURL]http://www.deutschebahn.com/de/konzern/bauen_bahn/aus_und_neubauprojekte/rhein_ruhr_express/Dortmund.html[/DLMURL]

Interessant, dass zw. Duisburg und Essen kaum Kapazitätserweiterungen geplant sind.... Genauso wie der weitere Verlauf Dortmund - Hamm! Das kann heiter werden, zumal die Rhein- Haardt - Vergabe auch noch Änderungen mit Mehrverkehr vorsah (RE 2 nach Düsseldorf und RB 42 Verlängert ab Essen nach Mönchengladbach, dafür RE 11 von Düsseldorf nach Kassel).... Und beide Abschnitte sind heute schon an der Kapazitätsgrenze!

MfG
maschwa
 

Altersstarrsinn

Forenphilosoph
BF Unterstützer
Registriert
10. Mai 2008
Beiträge
8,352
Punkte Reaktionen
18,429
Punkte
113
Arbeitgeber
BEV
Einsatzstelle
Westfalen Mitte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Kostenfaktor
Etwas erschreckend die Kosten. Wenn das kleine Stückchen im Stadtgebiet Düsseldorf schon ca 1 Mrd kosten soll, wird der Ausbau zwischen Dortmund und Köln locker auf 3 Mrd kommen. Rechnet man reell, kommt die Chose wenn sie eines Tages mal fertig ist auf gut 5 bis 7 Mrd; ein zweites "S21". Dazu kommen noch die Kosten für den Ausbau der Stationen an den RRX-Halten. Dortmund mag da mit (geplanten) 107 Mio. (also gut 200 Mio im Endeffekt) die Spitze sein, aber wenn alle Bahnhöfe an den Routen ertüchtigt werden, sind das gut nochmals eine halbe Milliarde. Sieht man sich die Situation zwischen Hamm und Dortmund an, kommt einem der Vergleich einer sechsspurigen Autobahn, die an einem Kreisverkehr endet in den Sinn. Zwischen Hamm und Dortmund wird wohl bald kein Gz mehr passen.

Die Frage muss man sich stellen: Wäre es nicht sinnvoller gewesen, andere Lösungen anzustreben?


Gruß

A.
 

Onkeltoby

Hauptassistent
Registriert
5. August 2013
Beiträge
426
Punkte Reaktionen
678
Punkte
93
Arbeitgeber
DB Fernverkehr
Einsatzstelle
Hamm
Beruf
Lokführer

Reval 13

Untersekretär
Registriert
23. Juli 2008
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
740
Punkte
93
Ort
Plochingen
Arbeitgeber
DB Regio
Einsatzstelle
Stuttgart
Beruf
Lokführer
Übertreibt man nicht langsam ? Nehmen wir mal an ,die Bahn gräbt sich ein ,was ist dann mit den betroffenen Lebewesen ? Deutschland ,das Land der Dichter und Denker schafft sich wirklich selbst ab. Heute haben 120 Bundestagsabgeordnete aller Parteien ein Nachtfahrverbot für Güterzüge gefordert. Naja ,machen wir mal . Infrastruktur für das Pausieren der Gz gleich Null. Und mal ne ernsthafte Frage : Warum fahren eigentlich Gz bei Nacht?
 

Das Omen

Untersekretär
Registriert
14. Januar 2015
Beiträge
616
Punkte Reaktionen
2,506
Punkte
93
Ort
Deutschland
Arbeitgeber
Eisenbahn
Einsatzstelle
dieser Planet
Beruf
Rumfahrer
Heute haben 120 Bundestagsabgeordnete aller Parteien ein Nachtfahrverbot für Güterzüge gefordert.

Das ist doch aber nicht wirklich konsequent. Als Ausgleich könnten wir doch noch ne Petition für ein Tagfahrverbot für Fensterzüge machen - damit die dann wegen des Nachtfahrverbotes "auf Reede liegenden Güterzüge" am Tage freie Fahrt haben

:021:
 

Simulant

Inspektor
BF Unterstützer
Registriert
18. Juni 2008
Beiträge
2,187
Punkte Reaktionen
3,091
Punkte
113
Arbeitgeber
Transdev Mitteldeutschland
Einsatzstelle
Chemnitz
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Triebfahrzeugführer
Ich habe es schonmal gesagt, und ich sage es wieder:
Wenn Züge wegen eines Lokführerstreiks nicht gefahren werden können, schädigt das die Wirtschaft enorm.
Züge die wegen eines Nachtfahrverbotes nicht gefahren werden können, offenbar nicht.
 

Reval 13

Untersekretär
Registriert
23. Juli 2008
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
740
Punkte
93
Ort
Plochingen
Arbeitgeber
DB Regio
Einsatzstelle
Stuttgart
Beruf
Lokführer
Nee ,aber mal sarkastisch gesagt ,ab 20 Uhr sollten doch alle Güter auf LKW umgeladen werden .
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Registriert
16. Juni 2009
Beiträge
7,608
Punkte Reaktionen
12,103
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz

Reval 13

Untersekretär
Registriert
23. Juli 2008
Beiträge
645
Punkte Reaktionen
740
Punkte
93
Ort
Plochingen
Arbeitgeber
DB Regio
Einsatzstelle
Stuttgart
Beruf
Lokführer
Das der Herr Groschek jetzt Wohnungen bauen will ,ist wirklich lobenswert. An den Umstand ,daß tausende steuergestützte Eisenbahnerwohnungen bundesweit unter rot-grün dem freien Markt ausgesetzt wurden ,denkt wahrscheinlich keiner mehr. Vielleicht solllten sich Eisenbahner in Großraumregionen mal nen syrischen Paß zulegen. Ganz ehrlich ,mich kotzt der ganze Salat nur noch an. Erst werden die Wohnungen der ESG verscherbelt ,dann wird der Nahverkehr ausgeschrieben und am Ende schreit noch die SPD nach einem Tarifeinheitsgesetz. Dieser ganze Laden ist einfach nur noch krank. Und was den RRX betrifft ,versucht doch mal richtig zu bauen . Die Bürgerinitiativen sind doch schon gebildet. Mehr Mobilität ja ,aber nicht vor meiner Haustür.
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Registriert
16. Juni 2009
Beiträge
7,608
Punkte Reaktionen
12,103
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Das der Herr Groschek jetzt Wohnungen bauen will ,ist wirklich lobenswert. An den Umstand ,daß tausende steuergestützte Eisenbahnerwohnungen bundesweit unter rot-grün dem freien Markt ausgesetzt wurden ,denkt wahrscheinlich keiner mehr. Vielleicht solllten sich Eisenbahner in Großraumregionen mal nen syrischen Paß zulegen. Ganz ehrlich ,mich kotzt der ganze Salat nur noch an. Erst werden die Wohnungen der ESG verscherbelt ,dann wird der Nahverkehr ausgeschrieben und am Ende schreit noch die SPD nach einem Tarifeinheitsgesetz. Dieser ganze Laden ist einfach nur noch krank.

Ich glaube, diesen Teil (so sehr ich dir Recht gebe) sollten wir in einem anderen Threat diskutieren! Würde das Thema sonst verwässern! Das gesamte Interview habe ich nur der Vollständigkeit beigefügt, da der rp- Beitrag doch einige Aussagen durcheinander wirft und aus dem Zusammenhang reißt!

MfG
maschwa
 

VT605

Super-Moderator
Teammitglied
Team BF
Registriert
30. November 2007
Beiträge
10,768
Punkte Reaktionen
7,298
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Registriert
16. Juni 2009
Beiträge
7,608
Punkte Reaktionen
12,103
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
heute war die Vorstellung des neuen Fahrzeug-Design im VRR

die S-Bahn im Rhein-Ruhr Netz wird so aussehen,
ab 2019 gibt DB Regio die ET422 ab an Keolis

->

http://www.radioessen.de/essen/loka...n/archive/2017/09/13/article/-54834e0bc9.html

Die Bahnen sind nicht mehr rot, sondern VRR-grün. An den Seiten der Bahnen ist das Ruhrgebiet in Piktogrammen dargestellt, für Oberhausen zum Beispiel ist das Gasometer, für Wuppertal die Schwebebahn und für Essen der Doppelbock der Zeche Zollverein
IMG_2881.JPG

->

http://m.rp-online.de/wirtschaft/unternehmen/so-sehen-die-neuen-gruenen-s-bahnen-aus-bid-1.7079005
 

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
Arbeitskollege hat mir ein Foto mitgebracht,
was ich euch gerne weiterzeige :

059631AE-6988-4D57-BCC0-8ED0DDBC52C9.jpeg

DB Regio NRW 422 010 ( bald Eurobahn )

... ein Bild vom Innenraum habe ich auch
allerdings Fahrgäste, falls wer Interesse hat ...
 

Tom_B

Obersekretär
BF Unterstützer
Registriert
17. Mai 2014
Beiträge
1,488
Punkte Reaktionen
1,723
Punkte
113
Arbeitgeber
*
Einsatzstelle
*
Spezialrang
BF Unterstützer
gräßlich das Grün
 

Stefan K

Oberassistent
Registriert
14. Juli 2008
Beiträge
162
Punkte Reaktionen
164
Punkte
43
Ort
Duisburg
Arbeitgeber
DB Netz AG
Einsatzstelle
KWV
Beruf
Betrieb


Oben