Flüchtlinge in Deutschland

Treibrad

Gesperrt
Gesperrt
Registriert
22. Oktober 2009
Beiträge
1,915
Punkte Reaktionen
3,143
Punkte
113
Arbeitgeber
XY Pöbeltransport
Einsatzstelle
Friedhof

GSIIDR

Obersekretär
Registriert
26. März 2008
Beiträge
1,017
Punkte Reaktionen
984
Punkte
113
Ort
Absurdistan
Arbeitgeber
Zahlt meine Brötchen!
Einsatzstelle
Am liebsten im Urlaub
Beruf
Gleisgeflechtsdirigent
Gegenwert der neuen geschenkten Goldstücke in der Bilanz drin. :024:

Die sind gar nicht in Gold aufzuwiegen. Schließlich holen sie endlich mal wieder urdeutsche Tugenden aus dem Vergessen: www.mdr.de
Waren das noch Zeiten, als es an fast jedem Wochenende solche "Events" in jeder deutschen Kleinstadt gab. Da kann die computergestählte Jugend von heute nur staunen, wie ihre Väter einst auf den Kneipentisch (und den Kopf des Nachbarn) schlugen. Selbst dafür brauchen wir heute ausländische Fachkräfte. Und dann kommt so ein pingeliger Bürgermeister... :0107:

GSIIDR
 

Ersatzrad

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
28. Mai 2015
Beiträge
716
Punkte Reaktionen
894
Punkte
93
Ort
Berlin
Arbeitgeber
LTE
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Verwalter des Chaos

Treibrad

Gesperrt
Gesperrt
Registriert
22. Oktober 2009
Beiträge
1,915
Punkte Reaktionen
3,143
Punkte
113
Arbeitgeber
XY Pöbeltransport
Einsatzstelle
Friedhof
Die sind gar nicht in Gold aufzuwiegen. :0107:
Sie sind ja laut Brüsseler Steuergelderveruntreuer No. 1 und Messiahs der SPD auch wertvoller als Gold. Der geldgeile Sack hat bestimmt von diesen Goldjungs auch paar in seinem Geldspeicher deponiert.
 

Ersatzrad

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
28. Mai 2015
Beiträge
716
Punkte Reaktionen
894
Punkte
93
Ort
Berlin
Arbeitgeber
LTE
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Verwalter des Chaos

Treibrad

Gesperrt
Gesperrt
Registriert
22. Oktober 2009
Beiträge
1,915
Punkte Reaktionen
3,143
Punkte
113
Arbeitgeber
XY Pöbeltransport
Einsatzstelle
Friedhof
Mit mehr wird es uns aber auch nicht besser gehen, weder sozial noch finanziell, das ist sicher.
Bis jetzt ging es uns immer schlechter, weil wir die Reichen fett mästen müssen, jedes Jahr ein bisschen mehr, paar Altlasten mit fehlgeschlagener Einwanderung hatten, die jetzt um ne Zehnerpotenz schlimmer werden wird.
Und dreimal darf man raten, wer die Chose unter Murksela und Schnaps-Maadddiin bezahlen wird, ganz sicher nicht die Politiker oder Schrempp, Zetsche Grube, Liz Mohn, Friede Springer, die Klattens...
Ne, das wird das Prekariat mit weiteren Beschneidungen bei Sozialleistungen, beim Mittelstand wird man sukzessive zusätzlich Kohle eintreiben.
 

Traindriver

Moderator
Teammitglied
Registriert
4. März 2007
Beiträge
9,457
Punkte Reaktionen
3,622
Punkte
113
Ort
Neuruppin
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
Lehrte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
DR/DB/Traktion/Cargo/Railion/Schenker/Cargo
Mit mehr wird es uns aber auch nicht besser gehen, weder sozial noch finanziell, das ist sicher.
Bis jetzt ging es uns immer schlechter, weil wir die Reichen fett mästen müssen, jedes Jahr ein bisschen mehr, paar Altlasten mit fehlgeschlagener Einwanderung hatten, die jetzt um ne Zehnerpotenz schlimmer werden wird.
Und dreimal darf man raten, wer die Chose unter Murksela und Schnaps-Maadddiin bezahlen wird, ganz sicher nicht die Politiker oder Schrempp, Zetsche Grube, Liz Mohn, Friede Springer, die Klattens...
Ne, das wird das Prekariat mit weiteren Beschneidungen bei Sozialleistungen, beim Mittelstand wird man sukzessive zusätzlich Kohle eintreiben.
Leider sehr wahr!!!!!!
Aber wie ändern wir das?
Ändern können wir das nur GEMEINSAM....dazu müßten wir uns EINIG sein.....nicht alle 80 Mio Deutsche...eine größere Anzahl würde reichen!!!!
 

Schweizkutscher

Ladyversteher
Registriert
7. Juni 2008
Beiträge
4,747
Punkte Reaktionen
3,791
Punkte
113
Ort
wieder in Offenburg
Arbeitgeber
privates EVU
Einsatzstelle
mal hier, mal da
Beruf
Lokführer
Als Flüchtling registrierter Soldat unter Terrorverdacht festgenommen

https://www.welt.de/politik/deutsch...Soldat-unter-Terrorverdacht-festgenommen.html


[IRO]Wie tief muss man sinken um solch ein Niveau zu erreichen...
Armes Deutschland[/IRO]

Man kann das auch anders sehen.
Da zeigt ein deutscher Militärangehöriger dem deutschen Staat seine Unfähigkeit auf, in dem er mühelos als Flüchtling registriert wird.
Und dabei auch noch den laxen Umgang mit erkennungsdienstlichen Daten.
 
Zuletzt bearbeitet:

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Registriert
16. Juni 2009
Beiträge
7,545
Punkte Reaktionen
11,997
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Als Flüchtling registrierter Soldat unter Terrorverdacht festgenommen

https://www.welt.de/politik/deutsch...Soldat-unter-Terrorverdacht-festgenommen.html


[IRO]Wie tief muss man sinken um solch ein Niveau zu erreichen...
Armes Deutschland[/IRO]


Weitere Frage zum Thema: Wer will uns jetzt noch sagen, dass man die Lage im Griff hat, wenn das BAMF ihn als Asylsuchend anerkennt und auch noch zahlt? Syrischer Gemüsehändler aus Damaskus war irgendwo zu lesen, konnte allerdings nur Deutsch und Französisch :024:

Ein riesiger Skandal zusätzlich der kein gutes Licht auf die Bananenrepublik wirft!

MfG
maschwa
 

Ersatzrad

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
28. Mai 2015
Beiträge
716
Punkte Reaktionen
894
Punkte
93
Ort
Berlin
Arbeitgeber
LTE
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Verwalter des Chaos
Man kann das auch anders sehen.
Da zeigt ein deutscher Militärangehöriger dem deutschen Staat seine Unfähigkeit auf, in dem er mühelos als Flüchtling registriert wird.
Und dabei auch noch den laxen Umgang mit erkennungsdienstlichen Daten.
Weitere Frage zum Thema: Wer will uns jetzt noch sagen, dass man die Lage im Griff hat, wenn das BAMF ihn als Asylsuchend anerkennt und auch noch zahlt? Syrischer Gemüsehändler aus Damaskus war irgendwo zu lesen, konnte allerdings nur Deutsch und Französisch :024:

Ein riesiger Skandal zusätzlich der kein gutes Licht auf die Bananenrepublik wirft!

MfG
maschwa

Macht ihn zum Helden!
Hät er seine Pläne durchgezogen hättet ihr ihn sicher zum Märtyrer gemacht!
:68: So Nicht! Entweder das Gesamtbild bewerten oder es lassen!
 
Zuletzt bearbeitet:

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Registriert
16. Juni 2009
Beiträge
7,545
Punkte Reaktionen
11,997
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
ER, schwing ruhig bei kritischen Fragen die Nazikeule! Ist so schön einfach mit Syszemkritik umzugehen für solche wie Doch. Nee, du machst es dir zu einfach, denn ich suche noch die von dir gefundene Heldenglorifizierung... bisher vergeblich! Außerdem musst du mit kritischen Fragen rechnen, wenn du diesen Beitrag ausgerechnet hier einbringst, zumal die beschriebene Situation so abstruß, ja absurd ist....
 

MD 612

Oberamtmann
BF Unterstützer
Registriert
20. November 2008
Beiträge
3,978
Punkte Reaktionen
4,741
Punkte
113
Ort
Klein Paris
Arbeitgeber
Der Rote Riese
Einsatzstelle
Grubenbahn
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Hamsterdompteur und Kollegenvertreter
ER, schwing ruhig bei kritischen Fragen die Nazikeule!
Du verstehst in Deinem blinden Zorn noch nicht mal solche hintersinnigen Beiträge wie den vom Ersatzrad...
Ist so schön einfach mit Syszemkritik umzugehen für solche wie Doch.
Bist Du mit Deiner vermeintlichen Systemkritik eigentlich auch mal beim Bundestagsabgeordneten Deines Vertrauens vorstellig geworden?? Oder scheust Du Dich vor offener Kritik abseits der Anonymität des Internet?? Weil, mit Deinen Beiträgen hier im Forum wird die vermeintliche Kritik nicht ankommen...
 

Ersatzrad

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
28. Mai 2015
Beiträge
716
Punkte Reaktionen
894
Punkte
93
Ort
Berlin
Arbeitgeber
LTE
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Verwalter des Chaos
ER, schwing ruhig bei kritischen Fragen die Nazikeule! Ist so schön einfach mit Syszemkritik umzugehen für solche wie Doch. Nee, du machst es dir zu einfach, denn ich suche noch die von dir gefundene Heldenglorifizierung... bisher vergeblich! Außerdem musst du mit kritischen Fragen rechnen, wenn du diesen Beitrag ausgerechnet hier einbringst, zumal die beschriebene Situation so abstruß, ja absurd ist....

Im Grunde wollte ich genau dieses Provozieren als ich diesen Artikel hier in diesem Bereich einstellte!

Das man durch seine Aktion natürlich die Schwächen des Systems aufgedeckt hat ist Positiv zu werten! Aber leider ist dieses nicht das Gesamtbild diese Aktion!

Sorry, gutes hervorheben, schlechtes weglassen ist auch eine Art des Populismus! Und davon haben wir genug in unserem Land!

Ich als Deutscher der Stolz darauf ist fühle mich von dieser Person und Landsmann zutiefst hintergangen sollten seine Absichten auch zutreffend sein!

Weiterhin und das möchte ich ausdrücklich betonen!

Wer meint ihm passt der Nazischuh und möchte ihm sich anziehen, kann es gerne tun! Aber last mich bitte außen vor, den ich Verteile sie nicht!
 

Treibrad

Gesperrt
Gesperrt
Registriert
22. Oktober 2009
Beiträge
1,915
Punkte Reaktionen
3,143
Punkte
113
Arbeitgeber
XY Pöbeltransport
Einsatzstelle
Friedhof
Weitere Frage zum Thema: Wer will uns jetzt noch sagen, dass man die Lage im Griff hat, wenn das BAMF ihn als Asylsuchend anerkennt und auch noch zahlt? Syrischer Gemüsehändler aus Damaskus war irgendwo zu lesen, konnte allerdings nur Deutsch und Französisch
War ja Ende 2015, als Murksela durch Inkompetenz und Windfähnchenpolitik die Büchse der Pandora geöffnet und der halbe (Nahe) Osten und Schwarzafrika sich hochmotiviert auf den Weg nach Germoney gemacht hat. Da wurde alles im Eilverfahren durchgewunken, selbst Garfield.

Ein riesiger Skandal zusätzlich der kein gutes Licht auf die Bananenrepublik wirft!
Der Status Bananen- und Bürger-Abzockrepublik ist schon lange gefestigt und ist der Ruf einmal ruiniert, ...
 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Registriert
16. Juni 2009
Beiträge
7,545
Punkte Reaktionen
11,997
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Du verstehst in Deinem blinden Zorn noch nicht mal solche hintersinnigen Beiträge wie den vom Ersatzrad...

Bist Du mit Deiner vermeintlichen Systemkritik eigentlich auch mal beim Bundestagsabgeordneten Deines Vertrauens vorstellig geworden?? Oder scheust Du Dich vor offener Kritik abseits der Anonymität des Internet?? Weil, mit Deinen Beiträgen hier im Forum wird die vermeintliche Kritik nicht ankommen...

Blind? Das mutmaßt du. Ich lass dir gern Deine Meinung.

Die Aktion des "Offiziers", eines durch Schwur dem Staat verbundenen Beamten, ist unter aller Sau (wo war eigentlich der MAD?). Aber wenn man jede Woche von Festnahmen mutmaßlicher IS-Kämpfer liest oder von der Antragstellung von Afganenen zu lesen hat, die mutmaßlich zur Erhöhung ihrer Schutzstatuswahrscheinlichkeit vorgeben Taliban oder deren Sympathisanten zu sein und wohl tatsächlich Erfolg haben könnten, dann darf man das doch sicher hinterfragen? Ich sehe das kritisch, aber nicht in blinder Wut! Macht aber nix, man kann ja auch blind verurteilen, wenn jemand andere Meinungen hat.

Übrigens vertrete ich meine Meinung offen.

Übrigens stellt die Politik mittlerweile zumindest im Falle dieses Irren ( eine Schande für die BW) die selben Fragen in Richtung BMI/ BAMF!
 

sbb.lokmaster

Super-Moderator
Teammitglied
Team BF
Registriert
20. Oktober 2007
Beiträge
13,871
Punkte Reaktionen
5,240
Punkte
113
Ort
Mühldorf (Oberbayern)
Arbeitgeber
DB Regio Südostbayernbahn
Einsatzstelle
BW Mühldorf (Obb.)
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Mitarbeiter in (Triebfahrzeug)Führender Position
Der Status Bananen- und Bürger-Abzockrepublik ist schon lange gefestigt und ist der Ruf einmal ruiniert, ...

Du beleidige die echten Bananenrepubliken nicht. Bei denen wäre das sicherlich nicht passiert. Diese echten sind oft besser, als es dieser Ruf erscheinen läßt.

Übrigens stellt die Politik mittlerweile zumindest im Falle dieses Irren ( eine Schande für die BW) die selben Fragen in Richtung BMI/ BAMF!

Die Politik stellt sich Fragen? Na die haben es gerade notwendig. Die sind die ganze Misere doch Schuld. Denn wenn da auf einen Mitarbeiter bei der Asylstelle 1000 Bewerber kommen, pro Monat wohlgemerkt, dann soll mir mal einer erklären, wie dieser einzelne Mitarbeiter diese Fälle Ordentlich Prüfen und bearbeiten soll? Da ist es zwangsläufig so, das so was passiert.

Die sollen die Stellen ordentlich mit Personal ausstatten, und zwar aus den Mitteln des Regierungshaushaltes, dann wären reichlich Gelder vorhanden. Sicher, die Herren im "Reichstag" müßten in den nächsten 3-4 Jahren auf die Erhöhung Ihrer Bezüge verzichten, aber das ist ja eh für die kein Problem, denn die meisten haben ja eh noch reichlich Nebeneinkünfte, so das das zu verschmerzen ist. Gut, das wird zwar sicher nicht passieren, aber die Idee hat doch was Oder?

Egal, sowas wird sicher wieder vorkommen, ist ggf. schon vorgekommen, und nur noch nicht aufgefallen, aber Hauptsache die Schwarze Null im Haushalt steht.
 

MD 612

Oberamtmann
BF Unterstützer
Registriert
20. November 2008
Beiträge
3,978
Punkte Reaktionen
4,741
Punkte
113
Ort
Klein Paris
Arbeitgeber
Der Rote Riese
Einsatzstelle
Grubenbahn
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Hamsterdompteur und Kollegenvertreter
Übrigens vertrete ich meine Meinung offen.
Ach, wo denn?? Hier versteckst Du Dich jedenfalls hinter einem Pseudonym und verweigerst selbst den registrierten Mitgliedern des Forums eine Auskunft über Dein Profil...

Gruß Pete
 

Asgard

Obersekretär
Registriert
23. Februar 2008
Beiträge
1,327
Punkte Reaktionen
3,920
Punkte
113
Arbeitgeber
DB Cargo AG
Einsatzstelle
FMB
Beruf
Lokführer
Nein. Unser Politik soll endlich gültige Gesetze anwenden. Es ist zwar ziemlich aus den Nachrichten verschwunden, nur kommen immer noch Monat für Monat mehrere tausend so genannte Flüchtlinge an. Die Zahlen dazu finden sich, sogar aufgeschlüsselt nach Herkunftsländern, auf den Webseiten des BAMF. Ansehen, googeln in welchem Land Krieg herrscht, vergleichen. Anschließend Faust in der Tasche ballen und drüber nachdemken warum wir so viele Wirtschaftsflüchtlinge für den Rest ihres Lebens durchfüttern sollen. Auch dazu gibt es schöne Statistiken. Auf N-TV.de war letze Woche eine aus der hervorging wer als abegelehnter Asylbewerber nicht anerkannt und somit ausreisepflichtig ist und wer tatsächlich abgeschoben wird. Die Differenz ist erschreckend.
 

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,165
Punkte Reaktionen
9,234
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
Und trotzdem kommt die GrKo bis 2050....
 


Oben