Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Gerd Belo

Hauptrat
BF Unterstützer
Registriert
18. Juni 2008
Beiträge
5,512
Punkte Reaktionen
5,034
Punkte
113
Ort
Berlin-Treptow
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Hat jemand einen Rat ??
Ja. Versuche mal, das Problem etwas genauer zu spezifizieren......

"Er verlangt jetzt das über XP die eine Festplatte formatiert werden soll" ist eine recht wage Fehlerbeschreibung. Wenn ein System läuft (und das muss es ja, wenn es bis zum "nächsten Neustart" ging), verlangt es nicht mehr nach neuem Festplattenplatz.........
 

Automatenkapierer

Unterassistent
BF Unterstützer
Registriert
13. Oktober 2011
Beiträge
77
Punkte Reaktionen
0
Punkte
6
Ort
Düsseldorf
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Kein Bahner
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Hat jemand einen Rat ??

Ja. Versuche mal, das Problem etwas genauer zu spezifizieren......

Gerd hat Recht, die Beschreibung ist leider zu vage. Hilfreiche Informationen wären:

  • Die genauen und vollständigen Fehlermeldungen.
    Wenn das zu viel zu schreiben oder die Meldungen kryptisch sind und copy&paste oder Screenshots nicht möglich sind kann man noch versuchen, den Bildschirm einfach mit der Digicam abzufotografieren.

  • Die genauen Versionsbezeichnungen der beiden Betriebssysteme.

  • Die "üblichen" Grundangaben zur Hardware (Prozessor, Mainboard, Festplatte(n) usw.).

Versuche mal so gut es geht, uns mehr Infos zu geben. Danach sehen wir dann weiter. :001:
 

Gerd Belo

Hauptrat
BF Unterstützer
Registriert
18. Juni 2008
Beiträge
5,512
Punkte Reaktionen
5,034
Punkte
113
Ort
Berlin-Treptow
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Passt gut, also grabe ich das mal aus....... :003:

So. Nun ist es passiert. Von meinem sorgsam gepflegten GNOME-Desktop (OpenSUSE 11.2) musste ich auf OpenSUSE 12.1 Updaten. Oh Gott!!!!

Mal eine Frage zu dem GNOME-Desktop 3.2.1.

1. Benutzt den jemand ernsthaft????? :13:
2. Mir fehlen die Knöpfe für Verkleinern/Ausblenden. Ist das so gewollt? :017:
3. Die Taskumschaltung über "Aktivitäten" --> "Fenster" kann ja wohl nicht ernst gemeint sein? Habe ich da was übersehen???? :20:

Die Alternative Xfce wird ja beim Update nicht angeboten. Die Nachträgliche Installation ist irgendwie fehlgeschlagen. Ist zwar (eingeschränkt) benutzbar, ernsthaftes Arbeiten ist damit aber nicht möglich. Mir fehlen sämtliche Fensterelemente (Rahmen, Kopf und Buttons), sprich der Fenstermanager läuft nicht, ist aber installiert. Irgendwas war da noch mit Ablösung von XWindows und der Migration auf ein anderes/neues Fenstersystem. Kann mir da jemand auf die Sprünge helfen?
 

Laileena

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
19. September 2008
Beiträge
538
Punkte Reaktionen
1
Punkte
18
Ort
Berlin
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Tastatur und Maus
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
IT-Fachidiot
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Fehlen da etwa Zusatzpakete? Ansonsten noch mal versuchen neu zu installieren.... Dass da beim Installieren was schief gelaufen ist kann ja mal passieren...
 

Gerd Belo

Hauptrat
BF Unterstützer
Registriert
18. Juni 2008
Beiträge
5,512
Punkte Reaktionen
5,034
Punkte
113
Ort
Berlin-Treptow
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Nein. Fehlen keine Zusatzpakete. Der neue Gnome-Desktop ist Tatsache ernsthaft so gemeint. Wenn man sich hineinkniet, lässt er sich per Tastatur sogar halbwegs brauchbar bedienen. Ist aber nichts für mich. Mitlerweile läuft eine Neuinstallation mit einem Xfce-Desktop. Geht prima und läuft fast so wie die alte gewohnte Gnome-Oberfläche.
 

schmaiki

Unterassistent
Registriert
23. Oktober 2011
Beiträge
54
Punkte Reaktionen
2
Punkte
8
Ort
Hellersdorf
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer Klasse 3
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

debian ist besser. und ausserdem bekommt man immer update. nicht wie bei ubuntu.
 

Bat

Fledermaus
BF Unterstützer
Registriert
12. März 2008
Beiträge
11,480
Punkte Reaktionen
2,996
Punkte
113
Ort
NSG Brandenburg
Arbeitgeber
DB Regio AG
Einsatzstelle
...
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokomotivführer
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

@Gerd Belo

Vielleicht doch mal ein Windows 7 Professional ... ?

Ich weiß, ich weiß, Linux for ever, aber das 7er ist schon nicht schlecht, finde ich ... .
 

Gerd Belo

Hauptrat
BF Unterstützer
Registriert
18. Juni 2008
Beiträge
5,512
Punkte Reaktionen
5,034
Punkte
113
Ort
Berlin-Treptow
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Ach Bat, hier läuft ein Netzwerk mit XP und Win7-Clients, (nur VISTA ist wieder verschwunden, hat sich mit der Hardware nicht vertragen), einem Eisfair-Server und diversen anderen Geräten. Und ebend auch meinem Arbeitsrechner mit LINUX. Meinst du, mich könnte da noch was schocken? :003::003::003::003:
 

Bat

Fledermaus
BF Unterstützer
Registriert
12. März 2008
Beiträge
11,480
Punkte Reaktionen
2,996
Punkte
113
Ort
NSG Brandenburg
Arbeitgeber
DB Regio AG
Einsatzstelle
...
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokomotivführer
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Nee, nicht wirklich, aber jetzt verstehe ich nicht, warum Du mit Linux rumfummelst. Ist das Hobby, oder Überzeugung?:106:

Vista werfe ich auch gerade raus. 7er Prof. ist doch schick?! Oder nich?:007:
 

Gerd Belo

Hauptrat
BF Unterstützer
Registriert
18. Juni 2008
Beiträge
5,512
Punkte Reaktionen
5,034
Punkte
113
Ort
Berlin-Treptow
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Überzeugung. Und Hobby. Nach DR-DOS kam OS/2 und dann musste eine andere Alternative gefunden werden........ :001:
Reicht ja, wenn Win7 auf dem Laptop läuft. Wenn man in der Nachbarschaft schon als Computerexperte bekannt ist, muss man sich damit befassen, denn sie wollen auch ihre Windowskisten repariert haben...... :15:
 

Bat

Fledermaus
BF Unterstützer
Registriert
12. März 2008
Beiträge
11,480
Punkte Reaktionen
2,996
Punkte
113
Ort
NSG Brandenburg
Arbeitgeber
DB Regio AG
Einsatzstelle
...
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokomotivführer
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Ah so ..., na denn ... , viel Erfolg ... .

Ich hab gerade einen Core5 zusammengebastelt ... . Auch schick. ~400,-€ und rennt wie die Hölle ... .

Besonderer Dank geht hier an @nimmi, den Belüftungspapst!:004:
 

Gelöschtes Mitglied

Gelöscht
Gesperrt
Registriert
27. August 2007
Beiträge
21,125
Punkte Reaktionen
12,314
Punkte
113
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Linux ist wohl eine Lebenseinstellung...ich hatte das mal Testweise versucht aber das war mir irgend wie zuviel Bedienung. Mir reicht Windows 7 Home Edition 64 Bit, es soll einfach funktionieren neue Hardware muss ohne Probs funktionieren. Andere lieben eben das fummeln und basteln, Befehlszeilen können gar nicht lang genug sein.

Ich hab mir jetzt mal spaßeshalber so eine SSD gekauft man glaubt gar nicht wie fix Windows und seine Programme sein können :6:

Intel Core 5 2400, 8 Gb Ram + die SSD SanDisk 120 GB Extreme das ist wirklich der Wahnsinn
 

Laileena

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
19. September 2008
Beiträge
538
Punkte Reaktionen
1
Punkte
18
Ort
Berlin
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Tastatur und Maus
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
IT-Fachidiot
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Nach 4 Wochen intensivem Linux und Solaris Kurs: Linux kann Spaß machen, vorrausgesetzt man weiss wie es funktioniert ^^
Aber warum für nen einfachen Rechner Win7 kaufen, auf Linux laufen die wichtigsten Programme auch, solange man nicht unbedingt Spiele spielen will....
Als Arbeitsrechner funktioniert das einwandfrei :)
 
  • Like
Reaktionen: VTG

Bat

Fledermaus
BF Unterstützer
Registriert
12. März 2008
Beiträge
11,480
Punkte Reaktionen
2,996
Punkte
113
Ort
NSG Brandenburg
Arbeitgeber
DB Regio AG
Einsatzstelle
...
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokomotivführer
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

... . Aber warum für nen einfachen Rechner Win7 kaufen, auf Linux laufen die wichtigsten Programme auch, solange man nicht unbedingt Spiele spielen will....
Als Arbeitsrechner funktioniert das einwandfrei :)

Frag nicht mich, frag die Spielerinnen hier in meiner Familie!

Frau: "Der Rechner ist so lahm ... ."
Icke: "Was hast'n als letztes installiert?"
Frau: "Oooch ..., ääähm ..., nur so'n kleines, einfaches Spiel, mit bunten Murmeln und so ... ."
Icke: "Wo is'n die Schachtel?"
Frau: "Na da so irgendwo ... ."
Icke: *aufSchachtelguckundbleichwerd* Systemanforderungen für "einfaches" Murmelspiel: Prozessor mind. 1,6 GHz, AS mind. 1 GB, GK mind. 512 MB (besser 1GB) RAM und DirektX11.
Frau: "Was is'n??? Ist doch bloß ein gaaanz einfaches Spiel."
Tochter: "Papa! Mach was, dass es geeeeheeet!"
Icke: "Gnampf!"
 

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,176
Punkte Reaktionen
9,245
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Szenen einer glücklichen Ehe.....:003:
 

Gallusrowdy

Rat
BF Unterstützer
Registriert
3. Juli 2007
Beiträge
4,406
Punkte Reaktionen
221
Punkte
63
Ort
Hosena
Arbeitgeber
Kein Bahner mehr
Einsatzstelle
bei meinen Kindern ihr Daheim
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Pensionskasse
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

- Tower: Big-Tower - Xilence Interceptor Pro (schwarz)
- Netzteil: 1500W Silverstone Strider SST-ST1500
- Mainboard: Asus Sabertooth X79 Watercooled
- Prozessor: Intel Core i7-3960X OC @ 6x 4,5GHz
- Wasserkühler: EK Water Blocks EK-Supreme HF - Full Nickel
- Radiator: Hardware Labs Black ICE Radiatoren SR1 (1x420+1x360+1x140)
- Radiator-Lüfter: 7x BitFenix Spectre KIT (4x140mm+3x120mm)
- Pumpe: aqua computer Aquastream XT USB 12V Pumpe
- Ausgleichsbehälter: Bitspower Bay Reservoir – schwarz
- Anschluss-Set: Masterkleer Schlauch 13/10mm UV white SET
- Speicher: 65536MB (8x8192MB) Corsair Dominator CL9 OC @ bis zu 2000
- Speicher-Kühler: EK Water Blocks EK-RAM Dominator - Acetal+Nickel
- Festplatte: 2000 GB SATA Marken-Festplatte / 7200 u/min
- Grafikkarten (CF/SLI): 2x Point of View GeForce GTX 590 Beast Watercooled 3072MB 3xDVI/DP (SLI)
- Laufwerk: Marken Dual-Layer DVD-Brenner SATA
- 2. Festplatte: 3000 GB SATA Marken-Festplatte / 7200 u/min
- Solid State Drive: Crucial M4 512GB 2.5"(6,4cm) SATA3 (SSD)
- 2. Solid State Drive: Crucial M4 512GB 2.5"(6,4cm) SATA3 (SSD)
- SSD (PCI-E): OCZ RevoDrive3 480GB PCI-E
- Card-Reader: 43-in-1 DeLOCK Multifunktionspanel CardReader 3,5"
- Lüftersteuerung: NZXT Sentry LXE external Touchscreen Fancontroller
- Beleuchtung: Kaltlichkathode (CCFL) 30cm UV 2in1 KIT
- Desktop-Bundle: Logitech Cordless Desktop MX 5500 Revolution
- Headset (Gaming): Sennheiser PC 360 G4ME
- Betriebssystem: MS Windows 7 Ultimate

nicht das ihr denkt sowas steht bei mir rum, mein Traum
 

Bat

Fledermaus
BF Unterstützer
Registriert
12. März 2008
Beiträge
11,480
Punkte Reaktionen
2,996
Punkte
113
Ort
NSG Brandenburg
Arbeitgeber
DB Regio AG
Einsatzstelle
...
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokomotivführer
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

Wozu? Willst Du der NASA aushelfen???
 

Bat

Fledermaus
BF Unterstützer
Registriert
12. März 2008
Beiträge
11,480
Punkte Reaktionen
2,996
Punkte
113
Ort
NSG Brandenburg
Arbeitgeber
DB Regio AG
Einsatzstelle
...
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokomotivführer
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

An die Tastatur kann nur eins ... .
 

Gallusrowdy

Rat
BF Unterstützer
Registriert
3. Juli 2007
Beiträge
4,406
Punkte Reaktionen
221
Punkte
63
Ort
Hosena
Arbeitgeber
Kein Bahner mehr
Einsatzstelle
bei meinen Kindern ihr Daheim
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Pensionskasse
AW: Hat jemand Erfahrungen mit Linux?

aber Überleg mal jedes hat nur ein kleines Spiel runtergeladen und ich will mit meinen Kenntnissen abends/morgends auch mal was am Rechner machen
 


Oben