National Keolis zieht sich aus deutschem Regionalbahnverkehr zurück

vierzehn35

Neuling
Registriert
18. Februar 2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1
Arbeitgeber
DB Regio
Einsatzstelle
Köln
Die SNCF-Tochter Keolis zieht sich bis Jahresende aus dem Regionalbahnverkehr in Deutschland zurück. Der Grund seien Millionenverluste und zu hohe Auflagen, teilte Keolis am Montag in Paris mit. Die unter dem Namen Eurobahn in Nordrhein-Westfalen verkehrenden Keolis-Züge sollen allerdings ohne Einschränkungen bis zum Ende der jeweiligen Verträge weiterfahren.


 

maschwa

Antipath
BF Unterstützer
Registriert
16. Juni 2009
Beiträge
7,578
Punkte Reaktionen
12,051
Punkte
113
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Netz
Die SNCF-Tochter Keolis zieht sich bis Jahresende aus dem Regionalbahnverkehr in Deutschland zurück. Der Grund seien Millionenverluste und zu hohe Auflagen, teilte Keolis am Montag in Paris mit. Die unter dem Namen Eurobahn in Nordrhein-Westfalen verkehrenden Keolis-Züge sollen allerdings ohne Einschränkungen bis zum Ende der jeweiligen Verträge weiterfahren.



Schau bitte mal hier:

Da gibt's noch mehr Hintergründe und Informationen im zeitlichen Verlauf

MfG maschwa
 

vierzehn35

Neuling
Registriert
18. Februar 2021
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
0
Punkte
1
Arbeitgeber
DB Regio
Einsatzstelle
Köln
Danke. Mein Fehler. Ich hatte es leider erst kurze Zeit später entdeckt. Sonst hätte ich es dort reingepackt.
 


Oben