Nach 1 1/2 Jahren meinen ersten Konsernausweis erhalten

BR403

Obersekretär
Registriert
5. April 2009
Beiträge
1,326
Punkte Reaktionen
922
Punkte
113
Arbeitgeber
DB Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Beruf
Lokführer
Grundsätzlich sollte jeder DB Mitarbeiter einen Konzernausweis besitzen. Wie schon erwähnt,
  • weißt er dich als Konzernmitarbeiter aus
  • Kann für die Zeiterfassung genutzt werden
  • kann Türen öffnen
  • kann als Zahlungsmittel in der Kantine dienen
  • sorgt dafür, dass man den günstigen Mitarbeiterpreis in der Kantine bezahlt
  • in vielen Betrieben im Bahnhof bekommt man damit einen Mitarbeiterrabatt
  • ist erforderlich, wenn man Freifahrten oder vergünstigte Mitarbeiterfahrkarten nutzen möchte
Auch wenn du sagst, dass du das alles nicht brauchst oder nutzt, ist es doch gut zu wissen, dass man es bei Bedarf nutzen könnte. Vielleicht bist du mal an einem Standort, wo es eine Kantine gibt.
 


Oben