Neuer Bundestag 2013 - ??

rainer

Hauptrat
Registriert
10. Februar 2008
Beiträge
5,169
Punkte Reaktionen
4,537
Punkte
113
Ort
Halle/Saale OT Lettin
Arbeitgeber
ehemals DR/DB Regio
Einsatzstelle
Bw Weißenfels / Bw Halle - P
Beruf
Funkmech., Schienenfahrzeugel., Lokführer i.R.
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

macmoldis

Oberinspektor
Registriert
18. Januar 2008
Beiträge
2,749
Punkte Reaktionen
2,061
Punkte
113
Arbeitgeber
bei Netz
Einsatzstelle
am Ende der Pfefferminzbahn
Beruf
Fahrdienstleiter
...z.Z. 8252 € Diäten + 4204 € Kostenpauschale....
Richtig, ich korrigiere mich, hatte da einem gläsernen Abgeordneten erwischt, der 30% Abzüge bei den Diäten hatte, weil er als Staatsekretär dazu verdient ...
 

rainer

Hauptrat
Registriert
10. Februar 2008
Beiträge
5,169
Punkte Reaktionen
4,537
Punkte
113
Ort
Halle/Saale OT Lettin
Arbeitgeber
ehemals DR/DB Regio
Einsatzstelle
Bw Weißenfels / Bw Halle - P
Beruf
Funkmech., Schienenfahrzeugel., Lokführer i.R.
...H.-P. Friedrich dankt ab...
 

Schienenputzer

Inspektor
BF Unterstützer
Registriert
1. März 2009
Beiträge
2,080
Punkte Reaktionen
2,969
Punkte
113
Ort
Offenburg
Arbeitgeber
DB Cargo die 2.
Einsatzstelle
im Ländle
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
Die Halbwertszeit von Ministern, war schon einmal deutlich höher. Sollte das uns zu denken geben?
 

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,161
Punkte Reaktionen
9,231
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
Die ganze Problematik ist schon nett...was ist denn mit dem Genossen Gabriel....
Einfach alles nur noch unglaubwuerdig.
 

Pomecha

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
16. August 2009
Beiträge
738
Punkte Reaktionen
405
Punkte
63
Arbeitgeber
DB-Güterverkehr
Einsatzstelle
Gruppenverwaltung Bayern
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer

macmoldis

Oberinspektor
Registriert
18. Januar 2008
Beiträge
2,749
Punkte Reaktionen
2,061
Punkte
113
Arbeitgeber
bei Netz
Einsatzstelle
am Ende der Pfefferminzbahn
Beruf
Fahrdienstleiter
...die Groko will Diäten (und Entschädigungen) der BT-Abgeordneten "anpassen", +5% 2014, dann +4,8% ab 2016. Die Gewerkschaften könnten sich doch dem anschließen...
Das Gesetz beschlossen im Februar beschlossen hat im Mai den Bundespräsidenten zur Unterschrift erreicht und er unterschreibt (noch) nicht ... verfassungsrechtliche Bedenken, die Prüfung dauere noch an

http://www.sueddeutsche.de/
 

rainer

Hauptrat
Registriert
10. Februar 2008
Beiträge
5,169
Punkte Reaktionen
4,537
Punkte
113
Ort
Halle/Saale OT Lettin
Arbeitgeber
ehemals DR/DB Regio
Einsatzstelle
Bw Weißenfels / Bw Halle - P
Beruf
Funkmech., Schienenfahrzeugel., Lokführer i.R.
[SK]..."kurze" Wege in der Hauptstadt - derweil darben die Abgeordneten...[/SK]
 

Knallkopf

Generaldirektor
Registriert
18. November 2007
Beiträge
10,866
Punkte Reaktionen
2,520
Punkte
113
Ort
Daheeme
Beruf
Datenschutz
Was wirtd die Prüfung ergeben ?
Geld stinkt nicht und ist gesundheitlich unbedenklich , also kann es auch mehr davon geben !
 

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,161
Punkte Reaktionen
9,231
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
In der freien Wirtschaft würden Sie mehr Verdienen.
So mal der Unions Abgeordnete Charles M.Huber.
 

rainer

Hauptrat
Registriert
10. Februar 2008
Beiträge
5,169
Punkte Reaktionen
4,537
Punkte
113
Ort
Halle/Saale OT Lettin
Arbeitgeber
ehemals DR/DB Regio
Einsatzstelle
Bw Weißenfels / Bw Halle - P
Beruf
Funkmech., Schienenfahrzeugel., Lokführer i.R.
[IRO]...da wird sie keiner genommen haben...[/IRO]
 

macmoldis

Oberinspektor
Registriert
18. Januar 2008
Beiträge
2,749
Punkte Reaktionen
2,061
Punkte
113
Arbeitgeber
bei Netz
Einsatzstelle
am Ende der Pfefferminzbahn
Beruf
Fahrdienstleiter
In der freien Wirtschaft würden Sie mehr Verdienen.
So mal der Unions Abgeordnete Charles M.Huber.
[IRO]...da wird sie keiner genommen haben...[/IRO]
... wenn sie "gute" Arbeit im Bundestag geleistet haben findet sich nach dem Ausscheiden auch ein Posten in der Wirtschaft siehe Schröder, Fischer, Rösler, Pofalla und und und

.. na gut, nicht alle finden nach dem Ausscheiden einen Job in der Wirtschaft, viele fallen in die
Zitat: "Post-Mandats-Armut",
Zitat: "bis zu zwölf Prozent sind Problemfälle",
Zitat: "manche müssen um ihre Existenz kämpfen"
Quelle: Das Leben nach dem Mandat
 

Altersstarrsinn

Forenphilosoph
BF Unterstützer
Registriert
10. Mai 2008
Beiträge
8,352
Punkte Reaktionen
18,417
Punkte
113
Arbeitgeber
BEV
Einsatzstelle
Westfalen Mitte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Kostenfaktor
.... und dann gibt es noch Unternehmensberaterinnen, die einen Job als Staatssekretäre annehmen sollen. Dummerweise ist der Posten so mies bezahlt, dass unsere hochgeschätzte Ministerin v.d.L. noch ordentlich was drauf legen will. Sicher, das gibt böses Blut, aber man hat auch eine Chance vertan. Solche Posten wären etwas für Abgeordnete, die "um ihre Existenz kämpfen" müssen.

Kann natürlich auch sein, dass v.d.L. nach der nächsten Wahl einen Job in der Wirtschaft anstrebt. Beraterin bei European Aeronautic Defence and Space Company (EADS), Rheinmetall, Krauss-Maffei Wegmann, Thyssen-Krupp oder Diehl Defence wäre doch was. Oder sogar bei Heckler & Koch.


Gruß

A.
 

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Registriert
22. April 2009
Beiträge
8,294
Punkte Reaktionen
11,317
Punkte
113
Ort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
Eine Prüfung gibs ja nicht.
Er will nur vermeiden das wieder ein kollektiver Aufschrei durch das "Volk" geht.
Gauck muss sich erst mal von seinem Ruf als "Waffenlobbyist" erholen der er zweifelsfrei "geniesst".

Man(n) muss nur mal ein wenig tiefer schauen.... was ja bei unseren unfähigen Politikern nicht schwer ist
 

Schienenputzer

Inspektor
BF Unterstützer
Registriert
1. März 2009
Beiträge
2,080
Punkte Reaktionen
2,969
Punkte
113
Ort
Offenburg
Arbeitgeber
DB Cargo die 2.
Einsatzstelle
im Ländle
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer
Man(n) muss nur mal ein wenig tiefer schauen.... was ja bei unseren unfähigen Politikern nicht schwer ist
Tiefer in die Politiker rein schauen? Nein danke, da was man da sehen muß ist nicht schön.
 

Gelöschtes Mitglied

Gelöscht
Gesperrt
Registriert
27. August 2007
Beiträge
21,125
Punkte Reaktionen
12,314
Punkte
113
Tja da wird man blass, nebenher bekommen da einige mehr als mit ihrem eigentlichen Job z.B. ein Gauweiler
 


Oben