NSA schnüffelt

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Registriert
22. April 2009
Beiträge
8,294
Punkte Reaktionen
11,317
Punkte
113
Ort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
Mir fehlt dabei der Ironierahmen...irgentwie.... würdest du den bitte nachsenden ;)))
 

Altersstarrsinn

Forenphilosoph
BF Unterstützer
Registriert
10. Mai 2008
Beiträge
8,352
Punkte Reaktionen
18,417
Punkte
113
Arbeitgeber
BEV
Einsatzstelle
Westfalen Mitte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Kostenfaktor
Mein lieber @Bahnstern , das ist keine Ironie, kein Sarkasmus. Das ist einfach die zugegebenermaßen stark zusammengefasste offizielle Meinung höchster Stellen der USA, der National Rifle Association und der NATO der letzten 15 oder 20 Jahren.

Wenn wir allerdings einen Verzweifelungsrahmen hätten.....


Gruß

A.
 

rainer

Hauptrat
Registriert
10. Februar 2008
Beiträge
5,169
Punkte Reaktionen
4,537
Punkte
113
Ort
Halle/Saale OT Lettin
Arbeitgeber
ehemals DR/DB Regio
Einsatzstelle
Bw Weißenfels / Bw Halle - P
Beruf
Funkmech., Schienenfahrzeugel., Lokführer i.R.
...wäre doch schon gut wenn keiner aus selbigen fiele...:15:
 

UFO

Sekretär
BF Unterstützer
Registriert
27. Januar 2010
Beiträge
857
Punkte Reaktionen
626
Punkte
93
Ort
Im Osten
Arbeitgeber
Gasartig
Einsatzstelle
Dessau
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Kein Bahner
Etwas O.T. Mein lieber
Altersstarrsinn ! Ich muß dich leider darauf hinweisen das dein Avatar nicht den
ADR-Richtlinien entspricht.:004:
Die Linie zwischen Sterbenden Fisch und erschütterten Baum darf hinter dem Fischkopf nicht mer vorhanden sein. Die Äste des entbläterten(äh entlaubten) Baumes dürfen nicht Spitz zulaufen,sondern müssen abgerundet sein! (Verletzungsgefahr?):024:

Gruß:UFO
 
Zuletzt bearbeitet:

Altersstarrsinn

Forenphilosoph
BF Unterstützer
Registriert
10. Mai 2008
Beiträge
8,352
Punkte Reaktionen
18,417
Punkte
113
Arbeitgeber
BEV
Einsatzstelle
Westfalen Mitte
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Kostenfaktor
Laaaangsam mit den jungen Pferden! Nach

Übersicht über die Neuerungen als tabellarische Gegenüberstellung
ADR 2013 vs. ADR 2015
Stand:
17.10.2014, Veröffentlichung BGBl, Teil II


(PDF-Datei) Punkt 1.6.1.30 dürfen die Gefahrzettel nach ADR 2013 noch bis zum 01.01.2017 weiter verwendet werden. Ich hab also noch etwas Zeit, meinen Avatar nach den dann gültigen Regeln abzuändern oder ich warte einfach ab, bis die ADR 2017 raus kommt und nehmen dann das neue Symbol.

Aber dann wird es auch höchste Zeit. Schließlich ist die Warnung vor umweltgefährdenden Güter wichtig. Die Umwelt nur, wenn ihr keine wirtschaftlichen Interessen entgegen stehen.


Gruß

A.

Ach, egal. Ich änder das jetzt schon.
 
  • Like
Reaktionen: UFO

Bahn-Beobachter

Sekretär
Registriert
17. August 2008
Beiträge
875
Punkte Reaktionen
391
Punkte
63
Ort
Düsseldorf
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
MG
Beruf
Systemadministrator IT
Nabend,

der soll mal aufpassen das er nicht überzieht, sonst müssten Ihm Deutsche Soldaten mal wieder einen Besuch abstatten. Wenn er nicht weiß was dann so Passiert soll er mal die ganz alten Fragen, die wissen das noch. Nur könnte es sein das Diesmal auch andere Europäische Staaten und die USA dabei sind, und zwar Freiwillig.

mfg

Ralf
 

sbb.lokmaster

Super-Moderator
Teammitglied
Team BF
Registriert
20. Oktober 2007
Beiträge
13,855
Punkte Reaktionen
5,217
Punkte
113
Ort
Mühldorf (Oberbayern)
Arbeitgeber
DB Regio Südostbayernbahn
Einsatzstelle
BW Mühldorf (Obb.)
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Mitarbeiter in (Triebfahrzeug)Führender Position
Wieso? Ich finde es richtig, das man diesen Schnüffelstationen einen "Besuch" abstattet.

Hätte hierzulande auch so ein Objekt, das dafür in Frage käme, aber da ja dort inzwischen der BND mit drinsitzt, und unsere Regierung in diesen Dingen eh nur eine Marionette der NSA/USA ist, wird daraus wohl nichts werden.
 

Bahn-Beobachter

Sekretär
Registriert
17. August 2008
Beiträge
875
Punkte Reaktionen
391
Punkte
63
Ort
Düsseldorf
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
MG
Beruf
Systemadministrator IT
Hallo,

Wieso? Ich finde es richtig, das man diesen Schnüffelstationen einen "Besuch" abstattet...

Soweit bin ich bei dir, nur ist das nicht die Motivation die in Polen dahinter steht.

Die Motivation ins Besondere des Polnischen Präsidenten geht ehe in Richtung "Taschenhitler". Und in Direkter Sabotage der EU, Der Nato und aller in den letzten 50 Jahren erarbeiten liberalen Freiheitswerte. Im Moment Dreht er erst mal den Justizapparat so im, das der nach seiner Pfeife tanzt. Dann werden die Medien und die Opposition dran kommen und zum Schluss das Wahlrecht. Dann sind die in glücklicher Gesellschaft mit Russland, Türkei und einem Balkanstaat. So gesehen geht es darum, das nur Er alleine die Infos haben will, um seine Machtfantasien aus zu leben. GGf. Mag auch dahinter stehen, das raus kommt wer seine Einbläser aus andern Bereichen sind.

Das lehne ich zum u.a. wegen der Signalwirkung auf Resteuropa ab. Eine Lobbygetrieben CDU (Nicht unter Merkel denke ich) könnte das als Anleitung sehen wie man es in D machen könnte.

Nun nun vielleicht bin ich ein Sozialer Träumer, der an der Idee der Vereinigten Staaten von Europa ohne USA festhält und am liberalen mit-70/80er Jahre Weltbild, wo man sich auch noch mal den Playboy ansehen durfte ohne vor einem "Schwanz ab" Tribunal von Alice Schwarzer zu landen oder eine Klage zu bekommen Weil man auf der Arbeit eine Satz vermeintlich Geschlechtsspezifisch gesprochen hat.

mfg

Ralf

PS: Der Nato im Sinne von einer Zentralen Europäischen Verteidigung, aber das ist ein Thema für sich und sicher eine eigene Beitrag wert.
 
Zuletzt bearbeitet:


Oben