Thilo Sarrazin: "Deutschland schafft sich ab" Seid ihr Für oder Gegen seine Meinung??

macmoldis

Oberinspektor
Registriert
18. Januar 2008
Beiträge
2,749
Punkte Reaktionen
2,061
Punkte
113
Arbeitgeber
bei Netz
Einsatzstelle
am Ende der Pfefferminzbahn
Beruf
Fahrdienstleiter
AW: Thilo Sarrazin: "Deutschland schafft sich ab" Seid ihr Für oder Gegen seine Meinu

(O.K., bei einer Versammlung der Jungen Pioniere wohl nicht :003:)
Probier's da mal mit "Für Frieden und Sozialismus Seid Bereit" ;-)
 

olso001

Inspektor
BF Unterstützer
Registriert
19. Januar 2010
Beiträge
2,353
Punkte Reaktionen
3,271
Punkte
113
Arbeitgeber
db
Einsatzstelle
db
Spezialrang
BF Top Unterstützer
AW: Thilo Sarrazin: "Deutschland schafft sich ab" Seid ihr Für oder Gegen seine Meinu

UN rügen Deutschland wegen Sarrazin

Türken und Araber unterwandern uns durch eine hohe Geburtenzahl und sind weitgehend nutzlos - diese Ansichten Thilo Sarrazins, die er 2009 sinngemäß äußerte, ließ der Staat als Meinungsäußerung durchgehen. Zu Unrecht, findet nun der Antirassismus-Ausschuss der UN - und setzt Deutschland ein Ultimatum.

http://www.tagesspiegel.de/berlin/r...uegen-deutschland-wegen-sarrazin/8082520.html
 
K

Keks

Guest
AW: Thilo Sarrazin: "Deutschland schafft sich ab" Seid ihr Für oder Gegen seine Meinu

Na wenn es keine anderen Probleme gibt...
 

olso001

Inspektor
BF Unterstützer
Registriert
19. Januar 2010
Beiträge
2,353
Punkte Reaktionen
3,271
Punkte
113
Arbeitgeber
db
Einsatzstelle
db
Spezialrang
BF Top Unterstützer

Gelöschtes Mitglied

Gelöscht
Gesperrt
Registriert
27. August 2007
Beiträge
21,125
Punkte Reaktionen
12,314
Punkte
113
Ein Unrecht wird ersetzt durch ein anderes Unrecht, keiner von beiden ist besser als der andere.

Zum Artikel: Ich finde es inzwischen unerträglich wie unsere Gäste hier Rechte einfordern denen sie selbst sich nicht unterwerfen wollen.

Vom Volkswirtschaftlichen Standpunkt hat der Sarrazin doch Recht....Zuwanderung welche ausschließlich die Sozialkassen zum Ziel hat, nutzt nichts sondern schadet nur der jeweiligen Volkswirtschaft. Fakt!
 
Zuletzt bearbeitet:
E

erwin21

Guest
was soll der sch.... jetzt wieder ? haben die von der UN nichts besseres zu tun ? ausgerechnet einem land, welches jeden sozialschmarotzer, wirtschaftsflüchtling und grossfamilien-nachzügler aufnimmt bekommt solche kritik von der UN ?
da gibt es weltweit viel grössere "baustellen" die es zu bekämpfen gibt, wo sich die UN aber fein raushält.
...und dabei hat sarrazin ja eig. recht ! es ist zwar einiges etwas überzogen dargestellt, aber nur so rüttelt man wach und stösst zum nachdenken an
 

Tastendrücker

Obersekretär
BF Unterstützer
Registriert
19. September 2013
Beiträge
1,024
Punkte Reaktionen
3,114
Punkte
113
Ort
Bodenfelde
Arbeitgeber
DB Netze
Einsatzstelle
Nl Nord
Spezialrang
BF-Unterstützer
Beruf
Fdl, das Ende der Nahrungskette!
Was der Sch.... soll? Ist doch ganz einfach, bei uns gibt es noch was zu holen....noch!


Der Tastendrücker
coffeepc.gif
 

Knallkopf

Generaldirektor
Registriert
18. November 2007
Beiträge
10,866
Punkte Reaktionen
2,520
Punkte
113
Ort
Daheeme
Beruf
Datenschutz
Und heute ? Nach paar Jahren hat man den Eindruck , ganz Europa schafft sich ab !
 

Tastendrücker

Obersekretär
BF Unterstützer
Registriert
19. September 2013
Beiträge
1,024
Punkte Reaktionen
3,114
Punkte
113
Ort
Bodenfelde
Arbeitgeber
DB Netze
Einsatzstelle
Nl Nord
Spezialrang
BF-Unterstützer
Beruf
Fdl, das Ende der Nahrungskette!
Ganz Europa? Nein, wenn es auch nicht die Gallier sind, die sich dem widersetzen. Aber Polen, Litauen, Lettland, Estland, Ungarn und vielleicht noch die Slowakei sind mehr auf Seiten ihrer eigenen Bevölkerung als der selbstzerstörerische Rest dieser EU.


Der Tastendrücker
animierte-smilies-trinkende-100.gif
 

Reisender

Unterassistent
Registriert
7. Januar 2019
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
121
Punkte
33
Ort
Berlin
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
berentet
Seit Dezember beschäftigt mich immer wieder mal das eine oder andere Stündchen, wie es jemals passieren konnte, dass zwei Menschen mit so derart diametral entgegengesetzen Charakteren hier zusammen in einen Diskussionsfaden geworfen wurden? :unsure: Also Uwe Steimle als hochsensibler, feinsinniger, intelligenter, reflektierter Mensch und Menschenfreund, mit (manchmal) gewöhnungsbedürftigem Humor auf der einen Seite. Und auf der anderen Seite Thilo Sarrazin als deutlich vom System Begünstigter und trotzdem sagen wir mal ganz vorsichtig grobschlächtiger Rundumschläger, Aufhetzer, offensichtlicher Menschenfeind. (Um beleidigende Wörter, den m.E. passender wären, zu vermeiden.) Für mich passt das nicht zusammen.
 


Oben