Veolia gibt auf....

Ike59

Obersekretär
BF Unterstützer
Registriert
26. Oktober 2007
Beiträge
1,084
Punkte Reaktionen
204
Punkte
63
Ort
Weserbergland
Arbeitgeber
Irgend ein privates EVU...
Einsatzstelle
HHM
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer & ex-Schienen-Schneeschleuderer
Seit längerem ist es ein offenes Geheimnis - Veolia möchte die Verkehrssparte loswerden. Vermutlich hatte man irrtümlich gedacht hier mit dem öffentlichen Nahverkehr Geld scheffeln zu können. Als Konsequenz der verfehlten Einschätzungen steht nun fest, daß der ganze Kram meistbietend verhökert werden soll....

http://www.eurailpress.de/news/personalia/single-view/news/kaeufer-fuer-veolia-verkehr-gesucht.html

Man wird sehr gespannt sein ob nun Heuschrecken die Reste vertilgen, oder ob jemand ernsthaftes Interesse nebst Fähigkeiten einsetzt, um es damit noch einmal zu versuchen. Immerhin stehen eine Menge Arbeitsplätze und eine ebenso beachtliche Anzahl an laufenden Verkehrsverträgen zur Debatte!
Für die Mitarbeiter mal wieder Unruhe und Sorgen um die Zukunft. So mancher wird dort jetzt Wege in eine etwas sicherere Zukunft suchen. An manchem Standort ergeben sich in Kürze Arbeitsplätze bei anderen EVU, die sich vermutlich über geschulten Zuwachs freuen würden. Ein Exodus der Mitarbeiter würde der Attraktivität für eventuelle Käufer vermutlich auch nicht gerade zuträglich sein....!?
 

AOG

Gesperrt
Gesperrt
Registriert
18. Mai 2009
Beiträge
4,024
Punkte Reaktionen
303
Punkte
83
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
At Home
AW: Veolia gibt auf....

@ Ike59

Was hat den der Verkauf der Verkehrssparte von Veolia mit den Verkehrsverträgen und den Arbeitsplätzen zu tun? Veolia hält nur 40 Prozent an Veolia Transdev, der Rest gehört CDC. Und die werden ihren Anteil behalten. Ich will keine Spekulationen auslösen, aber es gibt genügend Interessenten auf der Welt, die das nötigte Kapital und das Wissen haben.
 

Ike59

Obersekretär
BF Unterstützer
Registriert
26. Oktober 2007
Beiträge
1,084
Punkte Reaktionen
204
Punkte
63
Ort
Weserbergland
Arbeitgeber
Irgend ein privates EVU...
Einsatzstelle
HHM
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokführer & ex-Schienen-Schneeschleuderer
AW: Veolia gibt auf....

Werter AOG,

würdest du die bereits jetzt daraus resultierenden Probleme im Betrieb ein wenig überblicken, du würdest anders darüber denken....
Wenn für bestimmte Planungen und Projekte kein Geld mehr fließt um das ganze Konstrukt auf dem Papier freundlicher darzustellen, dann hakelt es umgehend am unteren Ende der Fahnenstange. Übrigens genau dort wo du dann als Kunde verwundert bist weil bestimmte Dienstleistungen nichtmehr so richtig funktionieren.

Der Einfluss des Rotstiftes ist leider ganz realer Fakt - auch bei Eckpunkten die das Personal im laufenden Betrieb betreffen!
 

Simulant

Inspektor
BF Unterstützer
Registriert
18. Juni 2008
Beiträge
2,187
Punkte Reaktionen
3,091
Punkte
113
Arbeitgeber
Transdev Mitteldeutschland
Einsatzstelle
Chemnitz
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Triebfahrzeugführer
AW: Veolia gibt auf....

Die reine Information ist nicht neu, die sind schon geraume Zeit (auch bei den Mitarbeitern) bekannt.
Was hier jetzt neu ist sind einige neue Details, die für Insider interessant zu wissen sind, aber nicht wirklich eine Überraschung darstellen.
 

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,182
Punkte Reaktionen
9,261
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
AW: Veolia gibt auf....

Das Osteuropageschäft von Veolia-Transdev geht an DB http://www.handelsblatt.com/unterne...tsche-bahn-kauft-in-osteuropa-zu/7734544.html .
Westeuropa an SNCF.
In Deutschland wird auch mächtig rumgeschachert.Aber das ganze ist seid Anfang Februar bekannt.

- - - - Beiträge automatisch zusammengeführt - - - -

PS:
Die Anteile von CDC gehen nach derzeitigen Stand an SNCF bzw.dem französischen Staat.Mit dem Hintergrund einer SNCF Bustochter zu Gründen.
 

dblokf

Oberamtmann
Registriert
13. August 2009
Beiträge
3,575
Punkte Reaktionen
3,917
Punkte
113
Ort
hier
Beruf
DB
AW: Veolia gibt auf....

PS:
Die Anteile von CDC gehen nach derzeitigen Stand an SNCF bzw.dem französischen Staat.Mit dem Hintergrund einer SNCF Bustochter zu Gründen.

Stimmt, stimmt. Genau so war das ja gemeint mit der Liberalisierung des Schienenverkehrs. Hatte ich ganz vergessen, sorry.
 

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,182
Punkte Reaktionen
9,261
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
AW: Veolia gibt auf....

Teile von den DB Bustöchtern werden auch mit SNCF Bustöchtern zusammengelegt.
 

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
AW: Veolia gibt auf....

hey Leute
das Thema ist sehr wichtig aber der Name des Thema ?

Veolia gibt nicht auf, Veolia geht es blendend
die Umwelt und Energie - Sparte läuft Rund, sehr Rund ...
es ist nur das Bus und Bahn - Geschäft von dem man sich wegen Umstrukturierungen nach und nach trennt
für mich ein normaler Vorgang, hat nichts mit Betriebsaufgabe zu tun.

Nachteil ist hier leider die sehr grosse Verunsicherung bei den Mitarbeitern, da hapert die Firmenpolitik
in München geht Veolia ab Dezember mit nem grossen E-Netz an Start
die Kollegen dort sind alle verunsichert
Neue Kollegen schwer zu kriegen.
Das man den Heino Seeger da vor einiger Zeit abgesägt hat steuert auch nicht Gutes bei

Alles in Allem auch für jetzige DB-Personale aus dem Netz München-Freilassing-Rosenheim-Kufstein-Salzburg/Holzkirchen keine tolle Grundlage um auch zu wechseln nach Planwechsel
dann wohl doch lieber 300km Arbeitswege Umzug oder 2.Wohnung ?

An dem Thema hängt mehr dran als man so schnell mal denkt.
Nix für ungut, aber ich muss hier auchmal speziell für die Veolia-Kollegen hier im Süden sprechen.
Die sind nämlich teilweise derzeit sehr geknickt.
 

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Registriert
22. April 2009
Beiträge
8,384
Punkte Reaktionen
11,691
Punkte
113
Ort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
AW: Veolia gibt auf....

hey Leute
das Thema ist sehr wichtig aber der Name des Thema ?

Veolia gibt nicht auf, Veolia geht es blendend
die Umwelt und Energie - Sparte läuft Rund, sehr Rund ...
es ist nur das Bus und Bahn - Geschäft von dem man sich wegen Umstrukturierungen nach und nach trennt
für mich ein normaler Vorgang, hat nichts mit Betriebsaufgabe zu tun.

Nachteil ist hier leider die sehr grosse Verunsicherung bei den Mitarbeitern, da hapert die Firmenpolitik
in München geht Veolia ab Dezember mit nem grossen E-Netz an Start
die Kollegen dort sind alle verunsichert
Neue Kollegen schwer zu kriegen.
Das man den Heino Seeger da vor einiger Zeit abgesägt hat steuert auch nicht Gutes bei

Alles in Allem auch für jetzige DB-Personale aus dem Netz München-Freilassing-Rosenheim-Kufstein-Salzburg/Holzkirchen keine tolle Grundlage um auch zu wechseln nach Planwechsel
dann wohl doch lieber 300km Arbeitswege Umzug oder 2.Wohnung ?

An dem Thema hängt mehr dran als man so schnell mal denkt.
Nix für ungut, aber ich muss hier auchmal speziell für die Veolia-Kollegen hier im Süden sprechen.
Die sind nämlich teilweise derzeit sehr geknickt.

Da gibs aber noch mehr !

kuckst du da...

http://www.veolia-verkehr.de/Geschaeftsbereiche/Bahn/bahn_nordost_sued/index.html

BOB
HEX
OLA


denke mal alle Bahner dort bibbern um ihren Job !
 

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
AW: Veolia gibt auf....

na Logo gibt es da noch mehr : )
auch den Bus-Kollegen geht es ned besser, aber ich kann nur für Süden sprechen
dort bin ich unterwegs und spreche Mitarbeiter 1:1
von anderen Regionen habe ich nichts erwähnt weil ich dort noch mit keinem sprechen konnte - freue mich aber über Eure Beiträge dazu

okay 50% sagen eh jetzt schon
" pah was geht mich Veolia an, nur weg damit "
-_- unkollegial ...
 

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,182
Punkte Reaktionen
9,261
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
AW: Veolia gibt auf....

Sie werden halt woanders arbeiten.Gleicher Standort anderer Name,von RZD über DB bis SNCF und Netinera.
 

liebe70

Hauptrat
BF Unterstützer
Registriert
27. Februar 2008
Beiträge
5,863
Punkte Reaktionen
5,370
Punkte
113
Ort
Berlin
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Berlin
Spezialrang
BF Unterstützer
AW: Veolia gibt auf....

von anderen Regionen habe ich nichts erwähnt weil ich dort noch mit keinem sprechen konnte - freue mich aber über Eure Beiträge dazu
Die "Bördebauern" (umgangssprachlich für die Einwohner der Landkreise zwischen Landeshauptstadt und Harz) freuen sich, wenn der HEX weg ist.

[OT]Ich habe da ein paar Freunde in der Gegend, die mir einiges erzählten.[/OT]

Anfangs waren die mit dem Zugangebot noch sehr zufrieden, doch das änderte sich mit der Zeit ins Negative, weil HEX die Zugangebote langsam, aber stetig zusammenstrich. Nur halbwegs rentable Züge blieben übrig und von den Versprechungen beim Start des HEX sind sie nun meilenweit entfernt.

okay 50% sagen eh jetzt schon " pah was geht mich Veolia an, nur weg damit " -_- unkollegial ...

Wie groß war denn die Anteilnahme der Veolia-Leute, als DB Regio sich zurückziehen mußte? Ich kenne keinen, der das bedauerte. Warum sollte es nun anders sein? Wie es in den Wald reinschallt...
 

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,182
Punkte Reaktionen
9,261
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
AW: Veolia gibt auf....

Die "Bördebauern" (umgangssprachlich für die Einwohner der Landkreise zwischen Landeshauptstadt und Harz) freuen sich, wenn der HEX weg ist.

[OT]Ich habe da ein paar Freunde in der Gegend, die mir einiges erzählten.[/OT]


Das kann aber nicht sein,denn die NASA ist doch im höchsten Maße zufrieden oder stellen sich Parallelen zum Land Brandenburg und dem VBB auf?

Was ich aber befürchte,das nun ganz nebenbei einige Nebenbahnen mal so "wegAbbestellt"werden.
 

Bat

Fledermaus
BF Unterstützer
Registriert
12. März 2008
Beiträge
11,480
Punkte Reaktionen
2,996
Punkte
113
Ort
NSG Brandenburg
Arbeitgeber
DB Regio AG
Einsatzstelle
...
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lokomotivführer
AW: Veolia gibt auf....

... nicht immer den Rahmen weglassen ... .
 

Recke14

Obersekretär
Registriert
26. Mai 2008
Beiträge
1,259
Punkte Reaktionen
258
Punkte
83
Ort
Berlin
Arbeitgeber
HVL+E
Einsatzstelle
Spandau
Beruf
Lokführer
AW: Veolia gibt auf....

Wie?
Vor Ort meint man, der Veolia-Verkauf würde irgendwas verbessern?
Wie kann man eigentlich nur so naiv sein?? Die Verkehrssparte muss verkauft werden, weil den obersten Bossen die Ertragssituation nicht hoch genug ist. Und das im SPNV - wo in D allgemein die höchste Umsatzrendite im Eisenbahnverkehr erzielt wird. Wer glaubt denn, dass den nun kommenden Heuschrecken die Situation genügt? Die müssen jetzt schließlich erst mal Geld von der Bank holen, um Veolia zu kaufen und zahlen hinterher ordentlich Zinsen für die Aktion. Womit die Ertragslage dann natürlich unter der von Veolia liegt... Was die Geldgeber davon halten werden, weiß ich jetzt schon... Und wo man im Schienenverkehr sparen kann, weiß ich auch ... in den Büros LED-Lampen einbauen bringt jedenfalls keine erkennenswerten Gewinne...!
Schlimm finde ich nur, dass die SNCF allen Ernstes nun den Fuß in den SPNV bei uns reinbekommt. Im Güterverkehr sind sie dadurch bekannt, dass ihre Beteiligungen lediglich Vorgaben in Sachen Umsatz haben - ob hinterher Gewinn bei rumkommt, ist erst mal nebensächlich. Was das für Unternehmen wie Schenker, oder auch unseres bedeutet, kann sich hoffentlich jeder denken. Wer den Zusammenhang noch nicht sieht, darf sich gerne mal die Bilanzen der ITL GmbH reinziehen ... https://www.unternehmensregister.de/ureg/result.html;jsessionid=AB12551E6347300B0989C125FD7CD458.www03-1?submitaction=showDocument&id=10641910
 

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,182
Punkte Reaktionen
9,261
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
AW: Veolia gibt auf....

Man sollte nicht vergessen,wie stark das Wassergeschäft Veolia in Deutschland stärkte.
 

Bahnstern

BF-Röckchen
BF Unterstützer
Registriert
22. April 2009
Beiträge
8,384
Punkte Reaktionen
11,691
Punkte
113
Ort
Berlin-Mz
Arbeitgeber
privat
Einsatzstelle
überall wo 112/114/143 fahren
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Lady Liebhaber
AW: Veolia gibt auf....

Das kann aber nicht sein,denn die NASA ist doch im höchsten Maße zufrieden oder stellen sich Parallelen zum Land Brandenburg und dem VBB auf?

Was ich aber befürchte,das nun ganz nebenbei einige Nebenbahnen mal so "wegAbbestellt"werden.

Frage würde denn DB Regio die Strecken übernehmen ?
 

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
AW: Veolia gibt auf....


die Regio-Rendite-Hürde wird damit ned erreicht ...
 

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,182
Punkte Reaktionen
9,261
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
AW: Veolia gibt auf....

Ein paar Sachen sind für Regio interessant.
 


Oben