• Hallo miteinander,

    unser Forum hat nichts mit TFix zu tun. Sämtliche Fragen insbesondere zu Passwörtern oder Downloads dazu sind bei uns falsch plaziert.

    MfG
    Maddrax

Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

Arktos

Hauptassistent
Registriert
22. Mai 2008
Beiträge
343
Reaktionspunkte
1
Punkte
16
Ort
Bremen
Beruf
DB Bahnservice GmbH
AW: Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

Meine Meinung zu diesem Thema:

Alle sollten das Bahnerforum nutzen können, es könnten ja mal Kollegen werden, oder? Warum sollte man diese jetzt vergraulen? Da sehe ich überhaupt keinen Sinn drin.
 
W

Wirrkopf-Fahrdienst

Guest
AW: Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

Ich würde es sehr begrüßen, wenn sich hier auch ein paar der HipHop Kiddies (früher nannte man es Parkinson) melden würden, die Tag ein Tag aus unsere Bahnhöfe bevölkern, auf den Boden gollern, sich mit ihren mp3 Handys volldudeln und die Romantik der Station mit verbalem Service àla "Ey, ich schwör, du bist behindert, Mann...!" bereichern. Die könnten mir bei der Gelegenheit mal erklären, was so toll daran ist, wirklich JEDEN Nachmittag stundenlang auf dem Bahnhof rumzuhocken und dabei schlicht NICHTS zu tun. Vielleicht hat das ja einen tieferen Sinn...

Wirrkopf - Spätschicht trifft auf Unterschicht
 

Dobelbach

Assistent
Registriert
24. Mai 2008
Beiträge
135
Reaktionspunkte
0
Punkte
16
Ort
zu Hause
Beruf
EVU
Ich würde es sehr begrüßen, wenn sich hier auch ein paar der HipHop Kiddies (früher nannte man es Parkinson) melden würden, die Tag ein Tag aus unsere Bahnhöfe bevölkern, auf den Boden gollern, sich mit ihren mp3 Handys volldudeln und die Romantik der Station mit verbalem Service àla "Ey, ich schwör, du bist behindert, Mann...!" bereichern. Die könnten mir bei der Gelegenheit mal erklären, was so toll daran ist, wirklich JEDEN Nachmittag stundenlang auf dem Bahnhof rumzuhocken und dabei schlicht NICHTS zu tun. Vielleicht hat das ja einen tieferen Sinn...

Wirrkopf - Spätschicht trifft auf Unterschicht


:sunglasses2:
Kollege bist du sicher, daß das einen tiefen Grund hat wenn man stundenlang und das jeden Tag auf einem Bahnhof rumlungert??

Also, aus meiner Sicht sollte hier bei BF jeder seine Heimat finden, so er dann möchte und sich zum Thema Bahn informieren. Ich für meinen Teil bin seid über 30 Jahren Bahner und geben zu, daß das lesen einzelner Beiträge zum tieferen Verständnis in einigen Bereichen geführt hat, die ich sonst beruflich nicht so sehr berühre.
:71:
 

Schotter

Amtmann
Registriert
9. März 2008
Beiträge
3,025
Reaktionspunkte
1
Punkte
38
Ort
Hamburg
Beruf
DB Netze
AW: Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

. Die könnten mir bei der Gelegenheit mal erklären, was so toll daran ist, wirklich JEDEN Nachmittag stundenlang auf dem Bahnhof rumzuhocken

Das habe ich als kleiner Bub auch gemacht und mir mein Taschengeld mit Koffer tragen auf gebessert. wir hatten in Lübeck keine Rolltreppen und auch kein Aufzug und so kam meine Hilfe gerade Recht. Vom Bahnhofchef fand es gut und hat mir sogar ein Namensschild mit dem Alten DB Keks erstellt. ich war Stolz wie Oskar.
 

LZB

Oberinspektor
BF Unterstützer
Registriert
28. Mai 2008
Beiträge
2,659
Reaktionspunkte
416
Punkte
83
Arbeitgeber
kein Bahner
Einsatzstelle
jenseitz von Gut und Böse
Spezialrang
BF Unterstützer
AW: Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

:sunglasses2:
Kollege bist du sicher, daß das einen tiefen Grund hat wenn man stundenlang und das jeden Tag auf einem Bahnhof rumlungert??

Als ich gestern auf der Heimreise war, kommt da eine Anfang 50 (vielleicht auch älter) jährige Frau durch den Zug und öffnet jeden Abfallbehälter an den Plätzen. Ich hab vielleicht ein wenig verdattert geschaut, aber weiter nichts gefragt. Jedenfalls sagt sie plötzlich: "wenn man arbeitslos wird und leben will, muß man sich was einfallen lassen.
Sie hat also Pfandflaschen gesucht und gesammelt.
Leider kam mir eine Frage zu spät in den Sinn. Nämlich die, ob sich denn soviel Geld damit verdienen lässt um die Fahrkarte zu finanzieren.

Anderer seits kann man es auch als Beschäftigungtherapie sehen. Besser den ganzen Tag in der Bahn hin-und herfahren, als irgendwo rumzulungern.

Das nur zur Frage, welchen Sinn es macht täglich auf der Schiene zu liegen.
Ansonsten war es am Thema vorbei, geb ich zu.
 

VT605

Super-Moderator
Teammitglied
Team BF
Registriert
30. November 2007
Beiträge
10,768
Reaktionspunkte
7,301
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
AW: Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

Sie hat also Pfandflaschen gesucht und gesammelt.
Leider kam mir eine Frage zu spät in den Sinn. Nämlich die, ob sich denn soviel Geld damit verdienen lässt um die Fahrkarte zu finanzieren.

Damit muß sich genug verdienen lassen, es gibt einige die sogar mit 1.Klasse-Ticket rumfahren.
 

sbb.lokmaster

Super-Moderator
Teammitglied
Team BF
Registriert
20. Oktober 2007
Beiträge
13,895
Reaktionspunkte
5,294
Punkte
113
Ort
Mühldorf (Oberbayern)
Arbeitgeber
DB Regio Südostbayernbahn
Einsatzstelle
BW Mühldorf (Obb.)
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Mitarbeiter in (Triebfahrzeug)Führender Position
AW: Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

Bei uns haben wir auch so 3 Stammsammler, aber die hätten es einfach nicht notwendig, aber die Wissen mit Ihrer Zeit als Frührentner nichts anzufangen.
 

steamy

Untersekretär
Registriert
31. Mai 2008
Beiträge
680
Reaktionspunkte
0
Punkte
16
Einsatzstelle
Franken
Beruf
Nichteisenbahner
AW: Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

Bei uns haben wir auch so 3 Stammsammler, aber die hätten es einfach nicht notwendig, aber die Wissen mit Ihrer Zeit als Frührentner nichts anzufangen.

Na ja, man könnte sich auch ins Wartezimmer beim Doc setzen, dem arbeitenden Fußvolk die Zeit mir einer (selbstverständlich völlig notwendigen) Zipperlein-Untersuchung stehlen, um anschließend die 100er-Packung "Spinoral-Virolin" ungeöffnet in den Müll zu kloppen, da man nach den im Beipackzettel aufgeführten Nebenwirkungen evtl., vereinzelt, möglicherweise, vielleicht ja doch Sodbrennen bekommen könnte.

*Ironie off*

Aber jetzt wird's total OT.

steamy
 

heetENkoel

Hauptsekretär
BF Unterstützer
Registriert
5. November 2007
Beiträge
1,815
Reaktionspunkte
1
Punkte
38
Ort
Paradise Beach ©
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Schnell & Wichtig
AW: Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

[ot] Hört mir auf mit Flaschensammler. Natürlich verdienen die genug daran. Sieht man doch an den Usselkopp, der schon seit über einen Jahr hier bei mir in der Straße einen Parkplatz belegt. Der hat mindestens 2 Auto´s. Eins nutzt er als Lager. Das hat noch ein Jahr TÜV und steht hier vor sich hin. Der sammelt neben Flaschen noch zeitungen und dreht damit krumme Dinger.[/ot]
 

Mike1969

Neuling
Registriert
12. Januar 2009
Beiträge
2
Reaktionspunkte
1
Punkte
3
Beruf
OHE AG
AW: Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

Wichtig ist, dass sich ein Mitglied an die Spielregeln hält. Ob Bahner oder nicht sollte keine Rolle spielen
 
  • Like
Reaktionen: VTG

Arktos

Hauptassistent
Registriert
22. Mai 2008
Beiträge
343
Reaktionspunkte
1
Punkte
16
Ort
Bremen
Beruf
DB Bahnservice GmbH
AW: Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

Wichtig ist, dass sich ein Mitglied an die Spielregeln hält. Ob Bahner oder nicht sollte keine Rolle spielen

Genau so ist es, schließe mich vollkommen deiner Meinung an. Ich finde diese Diskussion im übrigen völlig sinnlos!
 

01 1531

Frischling
Registriert
27. Dezember 2009
Beiträge
38
Reaktionspunkte
1
Punkte
8
Ort
Leipzig
Beruf
Kein Bahner
AW: Was haltet Ihr von Mitgliedern,die keine Bahner sind?

Hallo
ich bin auch ein Nichteisenbaher, aber ich baue mit meiner Firma Klimaanlagen für Züge Weltweit.
Ich finde es sehr gut das man hier auch als Nichtbahner aufgenommen wird.
Gruß Daniel
 

K.M.E.

Frischling
Registriert
28. Oktober 2013
Beiträge
18
Reaktionspunkte
89
Punkte
13
Arbeitgeber
Kein Bahner
Einsatzstelle
Jüterbog
Was heißt hier keine Bahner? Rentner, die früher mal "Bahner" waren, wurden ja als solche nicht abgefragt. Da gibt es bestimmt noch einiges von den älteren Damen und Herren zu erfahren. Ich kann nur sagen, ich war auch mal stolz Eisenbahner im Sinne zu sein. Und hoffe, ich kann mich hier in einigen Beiträgen als "Zwerg Allwissend" :eek: einbringen. Grüße zum Abend.
 
Oben