Frage Wie sieht die Organisation heute bei DB Regio aus?

ChristianMUC

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
5. November 2007
Beiträge
588
Punkte Reaktionen
382
Punkte
63
Arbeitgeber
DB Netz
Einsatzstelle
Bad
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Bademeister
Es gibt Teilaufgaben, die in Mühldorf im Auftrag mit erledigt werden - aber es bleibt eine eigene OE.
 

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
Dankeschön !
das nett ergänzt, gibt es die Fahrzeuganschrift "Straubing" auch nimmer?
Plattling hab ich glaub noch nie gelesen ...
 

ChristianMUC

Untersekretär
BF Unterstützer
Registriert
5. November 2007
Beiträge
588
Punkte Reaktionen
382
Punkte
63
Arbeitgeber
DB Netz
Einsatzstelle
Bad
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Bademeister
Es gibt kein Bw, noch nicht mal ne Außenstelle. Das Büro sitzt in Plattling, die Einsatz-(?) oder Meldestelle (oder wie immer das aktuell heißt) in Straubing.
 

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
supi, wird nun gleich neu überarbeitet : )
Hier nun die Regio Struktur seit 1.1.2017 :
.....

DB Regio Schiene V.R :

Region Nord, Hannover V.R-N
- Betriebsmanagement Schleswig-Holstein, Kiel
- Betriebsmanagement Niedersachsen, Hannover

Region Nordost, Potsdam V.R-NO

Region Südost, Leipzig V.R-SO

Region Mitte, Mannheim V.R-M
- Betriebsmanagement RheinNeckarPfalz, (Ludwigshafen,Karlsruhe,Kaiserslautern)
- Betriebsmanagement RheinMoselSaar, (Trier,Saarbrücken)
- Betriebsmanagement Frankfurt
- Betriebsmanagement Giessen

Region Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf V.R-NW

Region Baden-Württemberg, Stuttgart V.R-BW
- Betriebsmanagement Württemberg, Stuttgart
- Betriebsmanagement Südbaden, Freiburg
- Betriebsmanagement RAB, Ulm (mit 3 Busbetriebe in Ulm, Tübingen und Friedrichshafen)

Region Bayern, München V.R-BY
- Betriebsmanagement Nürnberg,Würzburg
- Betriebsmanagement Hof
- Betriebsmanagement Augsburg,Kempten
- Betriebsmanagement München


Organisation der S-Bahnen V.RF :
S-Bahn Berlin GmbH, Berlin V.RF-SBB
S-Bahn Hamburg GmbH, Hamburg V.RF-SBH
S-Bahn Rhein-Main, Frankfurt V.RF-SBF
S-Bahn München, München V.RF-SBM
S-Bahn Stuttgart, Plochingen V.RF-SBS



DB Regio Netz Verkehrs GmbH RNV :
- Westfrankenbahn, Aschaffenburg
- Südostbayernbahn, Mühldorf
- Gäubodenbahn, Plattling
- Kurhessenbahn, Kassel
- Erzgebirgsbahn, Chemnitz
- Oberweissbacher Berg und Schwarzatalbahn, Mellenbach



Geschäftseinheit DB Regio Bus, Berlin V.RS :
- Oberbayernbus, München (mit RVA Oberstdorf)
- Ostbayernbus, Regensburg
- Busverkehr Bayern, Ingolstadt / Coburg
- Frankenbus, Nürnberg
- Regiobus Stuttgart, Stuttgart
- Südbadenbus, Freiburg
- Südwestbus, Karlsruhe
- Rhein-Neckar-Bus, Ludwigshafen (mit Rheinpfalzbus)
- Rhein-Nahe-Bus, Mainz
- Rhein-Mosel-Bus, Koblenz
- Saar-Pfalz-Bus, Saarbrücken
- Kurhessenbus, Kassel
- Busverkehr Hessen, Giessen
- Untermainbus, Aschaffenburg
- Rheinlandbus, Düsseldorf
- Westfalenbus, Münster
- Ostwestfalen-Lippe-Bus, Bielefeld
- Südniedersachsenbus/Heidebus, Braunschweig
- Weser-Ems-Bus, Bremen
- Autokraft, Kiel
- Regio Bus Ost, Potsdam (Spree-Neisse-Bus, Busverkehr Oder-Spree und Märkisch-Oderland)
- KOB(Kreisomnibusbetrieb), Oberthulba
- Regionalverkehr Dresden, Dresden



und noch zu Guter Letzt ein Tochter-EVU :

UBB - Usedomer Bäder Bahn, Heringsdorf
..... FB .
 

WFN4

Unterassistent
Registriert
21. Oktober 2012
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
70
Punkte
18
Arbeitgeber
DB Regio
Einsatzstelle
Bayern
Beruf
Lokführer
Welche Daseinsberechtigung hat eigentlich die RAB als GmbH noch? Hängt das mit den Bussen zusammen?
Das ist hald doch ein Stück weit erstaunlich, weil dort laut der Organisationsanweisung wieder ne Teil-Doppelstruktur extrig wegen der GmbH eingerichtet wird.
 

wiemi

Sekretär
Registriert
2. Juni 2011
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
1,829
Punkte
93
Arbeitgeber
Netze
Einsatzstelle
Granitz und co.
Beruf
FDL im Dienst
[IRO]
Die Regionen sollten endlich die Fahrpersonale wieder flexibler Einsätzen, sodass wir mal wieder etwas mehr sehen können.
Investitionen in Fahrzeugausbildung/Streckenkunde machen sich in Zukunft bezahlbar. ;)

Und die Cargo TF beschweren sich, wenn sie mal die eigene Kirchturmspitze aus den Augen verlieren :D[/IRO]
 

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
Welche Daseinsberechtigung hat eigentlich die RAB als GmbH noch?
hängt zusammen mit der rechtlichen Sache als GmbH.
Sämtliche Zulassungen und Verträge sind auf ZugBus RAB GmbH ausgestellt.
Das Sicherheitsmanagement und die Prüfung/Überwachung läuft auf die GmbH.
Der komplette Busbetrieb hängt an der GmbH und alle Linienkonzessionen sind auf die GmbH.
Würde man das ändern wollen, und damit volle Integration in DB Konzern umsetzen, wäre der Aufwand und Umstand wohl zu hoch. Viele Verträge müssten neu formuliert werden, manches kann man neu garnichtmehr so gestalten wie gehabt.
Bei den Buskonzessionen wäre kartellrechtliche Angriffsfläche da, hier scheut man einfach seit Jahren die Folgen einer komplett-Auflösung der RAB.
Weisst Du eigentlich das wir vor einigen Jahren dort nichtmal das selbe Lokführer-Gehalt bekamen wie der Rest im Konzern? RAB hatte bis zur massiven Streik-Eskalation immer niedriger angesetzte Haustarifverträge, ähnlich der Bezahlung von Busfahrer...

Im Falle RAB mit den aktuell noch 3 Busbereichen wurde nun eben hier eine Doppelstruktur geschaffen, welche man umständehalber in Kauf nimmt.

Da man als EVU auch nicht direkt DB Regio ist, braucht es auch einen eigenen Eisenbahnbetriebsleiter in Ulm.
So ist es auch noch bei den Firmen S-Bahn Berlin GmbH und S-Bahn Hamburg GmbH mit eigenem EBL weil das EVU über diese GmbH gemeldet ist, eine Doppelstruktur für den Rest gibt es bei diesen aber weiters nicht.
Ach, UBB GmbH in Heringsdorf hat auch seine eigene Führung und EBL, wobei hier ist man noch weiter vom DB Regio Konzern entfernt als andere, weil bis heute der Lokführer dort keine selbe Bezahlung erhält.
 

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
Ergänzung zur aktuellen DB Regio Struktur;
ich habe heute nochmals gut nachgelesen...

im Organigram Vorstandsressort Regio Stand 19.12.2016
findet sich ja noch was :

->
" DB Regio Start GmbH "
...
hatten wir ja schon diskutiert, soll für Zurückgewinn von Ausschreibungen bei Wettbewerbsnetze eingesetzt werden;
man gründet dann kleine Start-Up vorort um kostengünstig zu punkten.

Somit haben wir jetzt die komplette Regio Organisationsstruktur aktuell
: )
Grüsse
 

VT605

Super-Moderator
Teammitglied
Team BF
Registriert
30. November 2007
Beiträge
10,768
Punkte Reaktionen
7,298
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
im Organigram Vorstandsressort Regio Stand 19.12.2016
findet sich ja noch was :

->
" DB Regio Start GmbH "
...
hatten wir ja schon diskutiert, soll für Zurückgewinn von Ausschreibungen bei Wettbewerbsnetze eingesetzt werden;
man gründet dann kleine Start-Up vorort um kostengünstig zu punkten.
Ich bin gespannt ob in der GmbH die Tarifverträge und Arbeitszeitregelungen von DB Regio uneingeschränkt gelten. Bei solchen Ausgliederungen habe ich immer Bauchschmerzen und "kostengünstig" bedeutet meist zu Lasten der AN und nicht der AG.
 

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
... bin genauso gespannt darauf ;
habe auchnoch das gesamte BKU durchkämmt und dazu nichts näheres gefunden.
Der direkte Geschäftsführer von Regio Start wird auch nicht genannt,
nur N.N.
Aber darüber steht Vorsitzender Herr Sandvoss , in dessen Bereich kam die Start Gesellschaft unter, Sitz Frankfurt.
 

WFN4

Unterassistent
Registriert
21. Oktober 2012
Beiträge
76
Punkte Reaktionen
70
Punkte
18
Arbeitgeber
DB Regio
Einsatzstelle
Bayern
Beruf
Lokführer
Laut dem "Zukunft Bahn Regio Newsletter Nr. 6" (oder statt Newsletter, KOMPAKT), wird die Gesellschaft mit den DB Regio gültigen tarifvertraglichen Bedingungen kalkulieren. Kalkulieren steht so wortwörtlich drinnen, die TVe werden dann wohl gelten, kann man hoffen.
 
Zuletzt bearbeitet:

wiemi

Sekretär
Registriert
2. Juni 2011
Beiträge
898
Punkte Reaktionen
1,829
Punkte
93
Arbeitgeber
Netze
Einsatzstelle
Granitz und co.
Beruf
FDL im Dienst
Laut einer Information, die ich gelesen habe, möchte man Netze zurück erobern indem man nur das aller notwendigste an Verwaltung für diese Verkehre neu aufstellt und möchte damit Geld sparen.
In dem Text stand auch, dass die Tarife des Gesamtkonzerns gelten.
 

SSH-Eib09

Hauptassistent
Registriert
30. Mai 2009
Beiträge
367
Punkte Reaktionen
264
Punkte
63
Arbeitgeber
DB
Einsatzstelle
Regio
Beruf
Lokführer
Laut einer Information, die ich gelesen habe, möchte man Netze zurück erobern indem man nur das aller notwendigste an Verwaltung für diese Verkehre neu aufstellt und möchte damit Geld sparen.
In dem Text stand auch, dass die Tarife des Gesamtkonzerns gelten.


Die Verwaltung von uns kostet auch am meisten ;-)
 

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
DB Regio hat ja die Start GmbH gegründet
" Regionalverkehre Start Deutschland GmbH "
( alle Firmensitz Mannheimer Strasse 33 Berlin )

nun folgten weitere Unternehmensgründungen :

- Verkehrsgesellschaft Start Augsburg mbH
( Gründung 21.9.2016 )
- Verkehrsgesellschaft Start Unterelbe mbH
( G. 4.1.2017 )
- Verkehrsgesellschaft Start Niedersachsen mbH
( G. 20.9.2016 )
- Verkehrsgesellschaft Start Ostsachsen mbH
( G. 18.1.2017 )
- Verkehrsgesellschaft Start Emscher-Münsterland mbH
( G. 5.7.2016, vormals Sitz München, seit 19.8.16 Berlin )
- Verkehrsgesellschaft Start NRW mbH
( G. 21.9.2016 )

?!? hmmm
wollen damit wohl die Ausschreibungen dort abluchsen
 
Zuletzt bearbeitet:

Streckenstillleger

Generaldirektor
Registriert
15. November 2011
Beiträge
10,176
Punkte Reaktionen
9,245
Punkte
113
Arbeitgeber
BMVI
Einsatzstelle
Berlin
Beruf
Steuergeld Verteiler
Geld und Geld verdienen und dann das Problem.....Fahrgäste , Mitarbeiter und die Aufgabenträger, dabei wäre es so schön , nur das was im Studium gelehrt wird , passt der Realität nicht an.
45 - 90k und jetzt auch noch dafür arbeiten....
Ohne Worte. ....
 

FBZugBus

Amtmann
BF Unterstützer
Registriert
14. Oktober 2012
Beiträge
3,305
Punkte Reaktionen
2,575
Punkte
113
Ort
Berlin-Gesundbrunnen
Arbeitgeber
Triebzüge Lokomotiven und Waggons
Einsatzstelle
Hauptstadt Süd
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Eisenbahnfahrzeugführer und Nachwuchsförderer
DB Regio Start wird nun konkreter ...

es gibt schon Stellenangebote für Unterelbe
und auch eine Webseite wurde gebaut ;

am 8.11.2017 ist der Firmensitz der Start nun von Berlin bei BEX nach Frankfurt Hahnstrasse verlegt worden,
die Geschäftsführung ist gleich geblieben.


verblieben sind :

Regionalverkehr Start Unterelbe GmbH
Sitz Cuxhaven

Regionalverkehr Start Ostsachsen GmbH
Sitz Berlin

Rest in Frankfurt


Hier zur Information :

->
http://www.startgmbh.com/
Die Regionalverkehre Start Deutschland GmbH ist eine neu gegründete Tochtergesellschaft der DB Regio AG am Standort Frankfurt am Main. Das Ziel unseres dynamischen Teams ist es, zusammen mit der Expertise unserer Muttergesellschaft und mit eigenen innovativen Lösungsansätzen Wettbewerbsverkehre im Schienenpersonennahverkehr erfolgreich zu gewinnen und zu betreiben. Dabei setzen wir auf ein schlankes, individuell auf den jeweiligen Verkehrsvertrag abgestimmtes Geschäftsmodell.



Du möchtest bei uns von Anfang an aktiv mitgestalten und hast Lust, in einer Start-Up Atmosphäre beim Aufbau inhaltlich und strategisch mitzuwirken und auch operativ mit anzupacken?
Wir nehmen an komplexen Vergabeverfahren im regionalen Schienenpersonenverkehr in Deutschland teil. Gewonnene Ausschreibungen werden von uns in Betrieb genommen und im Anschluss betrieben.
Stellenangebot Lokführer :
http://www.startgmbh.com/index.php/jobs-leser/soforteinstieg-als-lokfuehrer-in-norddeutschland.html
oder Personalreferent :
http://www.startgmbh.com/index.php/jobs-leser/personaler-in-fuer-arbeits-und-vertragsrecht.html
 

VT605

Super-Moderator
Teammitglied
Team BF
Registriert
30. November 2007
Beiträge
10,768
Punkte Reaktionen
7,298
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
Aber zu Tarifvertrag, Lohn oder Arbeitszeitregelungen wird sich nicht geäußert in den Stellenanzeigen, wenn man sich da bewirbt kauft man die Katze im Sack.
 

BR403

Obersekretär
Registriert
5. April 2009
Beiträge
1,326
Punkte Reaktionen
922
Punkte
113
Arbeitgeber
DB Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Beruf
Lokführer
Der Stammbaum sieht also so aus:

Deutsche Bahn AG -> DB Regio AG -> Start Deutschland GmbH -> Verkehrsgesellschaft Unterelbe mbH

Interessant, dass der Betrieb auch ausbildet. Aber bezahlen soll dann doch lieber ein anderer:

"*Die Maßnahme ist nach AZAV zertifiziert und zugelassen. Die Finanzierung erfolgt über Bildungsgutschein, durch andere Kostenträger (z. B. BFD, Rentenversicherung) oder privat."
 
Zuletzt bearbeitet:

VT605

Super-Moderator
Teammitglied
Team BF
Registriert
30. November 2007
Beiträge
10,768
Punkte Reaktionen
7,298
Punkte
113
Arbeitgeber
Fernverkehr
Einsatzstelle
Dortmund
Spezialrang
BF Unterstützer
Beruf
Tf
"oder privat", jetzt fangen wir schon an wie bei den Piloten und finanzieren die Ausbildung selbst? Da kann man nur hoffen das sich für diesen Laden niemand findet.
 

echoray

Oberassistent
BF Unterstützer
Registriert
20. August 2009
Beiträge
182
Punkte Reaktionen
168
Punkte
43
Ort
Meschede
Arbeitgeber
nicht mehr Bahner
Einsatzstelle
Hamm
Spezialrang
BF Unterstützer
Es gibt eben auch Überzeugungstäter, meist spätberufene, die ihrem Berufsleben nochmal eine neue Richtung geben möchten. Insbesondere wenn die sich noch in ungekündigter Stellung befinden, würden die nie einen Bildungsgutschein vom Amt bekommen. "Wie, Sie sind doch Bankkaufmann? Warum wollen Sie jetzt Lok fahren?". Solche Leute finanzieren dann ihre Tf-Ausbildung privat. Wen ich auch schon als Selbstzahler erlebt habe: Leute, die nicht hauptberuflich als Tf tätig sind. Zum Beispiel ein Professor mit Lehrstuhl für Verkehrswesen oder ein Firmeninhaber aus dem Bereich der Bahn-Zulieferindustrie. Beide fahren Güterzüge in Teilzeit, weil sie Spaß dran haben und auf dem Laufenden bleiben möchten, und beide haben ihre Tf-Ausbildung privat finanziert.
 


Oben