Zuwanderung / Asylsuchende

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Lordface

Oberassistent
Registriert
18. Juli 2007
Beiträge
247
Punkte Reaktionen
201
Punkte
43
Arbeitgeber
DB Fernverkehr
Einsatzstelle
Leipzig
Beruf
Lokführer
BTT ist ja ne geile Antwort auf meine drei Fragen.Gott sei Dank hatte ich nichts erwartet und konnte so auch nicht enttäuscht werden.Ignorieren ist auch eine schwache Taktik !
 

Gelöschtes Mitglied

Gelöscht
Gesperrt
Registriert
27. August 2007
Beiträge
21,125
Punkte Reaktionen
12,314
Punkte
113
Deshalb steht dem geschätzten Sven 403 die Aussage zur AfD...is er übers Ziel geschossen...

[OT]Und nun?

Ich würde einfach mal sagen warte doch ab was dein Liebling in Zukunft so treibt, vielleicht hab ich Recht und vielleicht hab ich Unrecht....diese Murmel wird sich weiterdrehen.

Mir persönlich erschließt sich nur nicht der Zusammenhang was hat dein Trümper mit Eiern oder ohne...mit dem traurigen Schicksal deines Verwandten zu tun?[/OT]
 
Zuletzt bearbeitet:

Gelöschtes Mitglied

Gelöscht
Gesperrt
Registriert
27. August 2007
Beiträge
21,125
Punkte Reaktionen
12,314
Punkte
113
Nach inzwischen 121 Seiten sollten wir mal Resümee ziehen, das haben wir:

Große Teile der deutschen Bevölkerung wollen die Asylanten nicht....Fakt!

Warum wollen sie die nicht?

Weil sie vergewaltigen könnten, weil sie Marsriegel im Supermarkt klauen und Snickers liegen lassen, weil sie ja ohnehin nur Wirtschaftsflüchtlinge sind, weil sie die Sozialkassen plündern, weil sie neben Zugtoiletten scheißen, weil sie Krankheitsüberträger sind und weil Merkel weg muss ...Fakt!

So das haben wir in 121 Seiten klar gestellt....unsere völlig unmaßgeblichen Gegen-Fakten lassen wir jetzt mal beiseite denn manche Wahrheiten gefallen den Menschen eben nicht weil sie sich davon provoziert fühlen und eh man sich das Weltbild kaputtreden lässt, geht man eher in die rechte Schmollecke. *heul*

.....Mir fehlt jetzt nur eine klare Aussage was genau ihr denn nun stattdessen wollt und vor allem wie ihr das gern durchsetzen möchtet.

Könnte sich da jemand aufraffen und möglichst klar Stellung beziehen damit diese falschen Verdächtigungen endlich mal vom Tisch kommen?
 

Maddrax

Administrator
Teammitglied
Registriert
10. August 2006
Beiträge
6,286
Punkte Reaktionen
1,767
Punkte
113
Ort
FT
Arbeitgeber
DB Cargo
Einsatzstelle
Mannheim
Spezialrang
Cheffe
Beruf
Disponent
Hallo Forengemeinde,

auf Grund der schon arg ins beleidigend gehende Verhalten einiger Mitschreiber, werde ich dieses Thema schließen.

Wir sind ein Forum für Bahnthemen und nicht ein Politik-Forum.

Gegen eine sachliche Diskussion um politische Themen (hier das Flüchlingsthema) hat keiner etwas, aber jede Gegenargumentation gleich in die rechte Ecke zu stellen, bringt nichts außer böses Blut untereinander.


Ich könnte hier genügend Beispiele für und gegen die aktuelle Flüchtlingspolitik bringen.
Das werde ich aber definitiv nicht tun, um erstens die Diskussion nicht noch mehr anzufachen und zweitens nicht auch noch von egal welcher Seite gebrandmarkt zu werden. Denn das wird hier in diesem Thema (das habe ich nach der Lektüre des Themas festgestellt) ganz schnell und ohne Zulassen von Gegenargumenten gemacht.


Außerdem wirft das einmal mehr ein schlechtes Licht auf unser BF, genauso wie die unleidlichen Gewerkschaftshakeleien.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.


Oben